Podcast

Gesellschaft

Frauen in der rechten Szene

Der Beitrag, welcher am 22.08.2021 in Dorstfeld anlässlich der Demo der autonomen Antifa 170 aufgezeichnet wurde, beleuchtet Zugänge von Frauen in die rechte Szene und weist auf die unterschätzen Gefahren hin, die von ihnen ausgehen.

Neben der Stabilisierung von rechten Strukturen werden durch vermeintlich aufgeklärte Frauen reaktionäre Familienbilder im hippen Gewand transportiert. Die rechtsextreme Gesinnung wird in der medialen Öffentlichkeit oftmals unterschätzt, wie es am gut dokumentierten Fall von Beate Zschäpe zu erkennen ist.

https://www.instagram.com/feministisches...
https://aa170.noblogs.org/

Autor: Feministisches Kollektiv Dortmund

Radio: radio(at)nrdpl.org Datum: 14.03.2022

Länge: 04:23 min. Bitrate: 179 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)