UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Reportage: Rise Up von Extinction Rebellion Was motiviert die AktivistInnen zum zivilen Ungehorsam? | Untergrund-Blättle

539083

Podcast

Gesellschaft

Reportage: Rise Up von Extinction Rebellion Was motiviert die AktivistInnen zum zivilen Ungehorsam?

Reportage über die Rise-Up-Aktionen von Extinction Rebellion und anderen in Berlin. Darin sprechen Aktivist*innen über ihre Motiviation, zivilen Ungehorsam und die Lage, in der wir uns in Sachen Klimakrise und Klimapolitik befinden.

Autor: Kontext TV

Radio: Datum: 24.08.2021

Länge: 17:17 min. Bitrate: 258 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Aktivisten der Klimabewegung auf dem Bundesplatz in Bern.
Ziviler Ungehorsam in der HauptstadtBern: Klimabewegung besetzt Bundesplatz

21.09.2020

- Aus Protest gegen das politische und wirtschaftliche System, welches für die Klimakrise verantwortlich ist, besetzten heute Morgen um 4:40 Uhr mehrere hundert Aktivisten der Klimabewegung den Bundesplatz in Bern.

mehr...
Aktivisten von Extinction Rebellion bei einer Aktion vor einem Shell-Gebäude in London, April 2019.
Die grosse Chance, die in XR stecktExtinction Rebellion: Der Gegner sitzt nicht in der Blockade

13.12.2019

- Seit Wochen kübeln Rechte und Linke gemeinsam Scheisse über Extinction Rebellion (XR).

mehr...
Besetzung des Dannenröder Forsts bei Marburg, August 2020.
Kampf gegen die Rodung des HerrenloswaldesTag X - Aktion Schlagloch unterstützt die Dannenröder Waldbesetzung

01.10.2020

- Heute morgen um 08:00 begannen die Räumungs- und Rodungsarbeiten für den umstrittenen Weiterbau der A49 im Herrenwald bei Stadtallendorf.

mehr...
Blockade und Kritik - Über die Aktionen von #Extinction Rebellion

08.10.2019 - Gestern hat die Woche der Blockaden begonnen, mit denen die Bewegung Extinction Rebellion Berlin überziehen will. Auch in anderen Ländern wird diese Tage der Verkehr blockiert, um gegen die befürchtete Klimapolitik-Katastrophe zu protestieren.

- extinction rebellion - weltweiter Widerstand gegen Klimawandel und für Klimagerechtigkeit "die Klimakatastrophe mit [...]

23.01.2019 - Ende 2018 ist in grosser Geschwindigkeit ein weltweit vernetzter Zusammenhang von Aktionsgruppen gegen Klimawandel und für Klimagerechtigkeit entstanden. Sie machen Aktionen zivilen Ungehorsams, beispielsweise inform von Strassen- und Brückenbesetzungen u.a., z.B.

Dossier: Mythos '68
Felipe Crespo
Propaganda
Ninas Adventure

Aktueller Termin in Hannover

Sturmglocken-Kneipe

Alle Veranstaltungen für Mitglieder des “Alternatives Wohnen und Arbeiten auf dem Sprengelgelände e.V.“ – und solche, die es werden wollen!

Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 19:00 Uhr

Sturmglocke, Klaus-Müller-Kilian-Weg, 30167 Hannover

Event in Bern

Allschwil Posse & Failed Teachers

Donnerstag, 8. Dezember 2022
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle