UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Der Widerspruch zwischen Selbstwahrnehmung und Erfolg: Das Hochstaplerselbstkonzept | Podcast | Untergrund-Blättle

538235

Podcast

Politik

Der Widerspruch zwischen Selbstwahrnehmung und Erfolg: Das Hochstaplerselbstkonzept

Die übertriebene Wertschätzung meines Lebenswerks beunruhigt mich.

Ich fühle mich gezwungen, mich als Betrüger zu erachten“ – das hat Albert Einstein gesagt. Albert Einstein, der bekannteste Wissenschaftler unserer Zeit, seine Forschungen machen ihn zu einem der einflussreichsten theoretischen Physiker der Wissenschaftsgeschichte und dieser objektiv erfolgreiche Mensch erachtet sich als Betrüger? Welches Phänomen erklärt wohl diesen offensichtlichen Widerspruch in Selbstwahrnehmung und Erfolg? Dieser Frage ist Torben nachgegangen und hat dafür Prof. Dr. Sonja Rohrmann zum Expterteninterview eingeladen und mit Vanessa aus der Studierendenredaktion über ihre eigenen Erfahrungen mit dem Hochstapler-Selbstkonzept geredet.

Creative Commons Logo

Autor: Studierendenredaktion

Radio: corax Datum: 14.05.2021

Länge: 12:54 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Kritik der Finanzmacht - Widerspruch: Finanzmacht – Geldpolitik (23.09.2015)Interessen und Ideale - Meinhard Creydt: Der bürgerliche Materialismus und seine Gegenspieler (16.04.2016)Ein Tag - Prosa (15.03.1997)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Arild Vågen
Der Widerstand der ersten FabrikarbeiterDie industrielle Domestizierung

24.01.2014

- Der Begriff der industriellen Revolution, der häufig benutzt wird um die Periode von 1750 bis 1850 zu bezeichnen, ist eine reine bürgerliche Lüge, ähnlich die der politischen Revolution.

mehr...
Der schwedische Regisseur Ingmar Bergman mit Kameramann Sven Nykvist, 1961.
Abend der GauklerGeschichte eines Verfalls

13.07.2019

- «Abend der Gaukler» ist ein beachtenswertes Frühwerk des grossen Ingmar Bergman.

mehr...
Alex Proimos
Das herrschende Bewusstsein von der GesellschaftWarum Gerechtigkeit nicht im Zentrum steht

30.06.2020

- Beliebt ist es, Ungleichheiten in modernen westlichen Gesellschaften als Ungerechtigkeit anzusehen, an der jede(r) eigentlich Anstoss nehmen müsse. Wer so vorgeht, blendet die weit verbreiteten Auffassungen aus, die Ungleichheiten nicht als ungerecht erachten.

mehr...
’Aus neutraler Sicht’ von Albert Jörimann - Abwrackprämien

28.04.2020 - Manchmal fühle ich mich dazu berufen, tief Atem zu holen und eine Grundsatzerklärung zur Lage der Welt abzugeben. Ich scheitere immer mit diesem ...

Bienensterben

11.05.2017 - Das Bienensterben ist seit einiger Zeit ein Medienthema. Denn wie hat angeblich Albert Einstein schon gesagt: Stirbt die Biene, dann stirbt der Mensch in ...

Dossier: Klimakrise
Klimakrise
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Mülheim

Kneipe

Samstag, 22. Januar 2022 - 19:00

Az Mülheim, Auerstraße 51, 45468 Mülheim

Event in Berlin

Soliparty für F*ANTIFA

Samstag, 22. Januar 2022
- 14:00 -

Zielona Góra

Grünberger Str. 73

10245 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle