UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Die Diktatur des Monetariats - Neoliberalismus: Kriege und Konflikte (Teil 1) | Untergrund-Blättle

538030

Podcast

Wirtschaft

Die Diktatur des Monetariats - Neoliberalismus: Kriege und Konflikte (Teil 1)

Kriege und Konflikte gibt es in der Menschheitsgeschichte bereits lange Zeit vor der ersten Geschichtsschreibung.

Kann man Neoliberalismus also für diese uralten Erscheinungsformen menschlichen „Miteinanders“ verantwortlich machen? Wohl kaum. Dennoch fördert Neoliberalismus bewaffnete Konflikte auf vielfältige Weise. Mein Gesprächspartner für diese und die nächste Sendung ist der Obmann des Verteidigungsausschusses im Bundestag, Dr. Alexander Neu (Die LINKE). Teil 1 beschäftigt sich insbesondere mit den Unterthemen „Rüstungsindustrie“ und „Simulation unbegrenzten Wachstums durch Zerstörung und Wiederaufbau.

Autor: Ulrich Seibert (Radio Lora)

Radio: LoraMuc Datum: 24.04.2021

Länge: 39:38 min. Bitrate: 177 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Hafenblockade in Hamburg, 21.
Warum der Aufstand weitergehen wirdStatement zur Situation in der Ukraine

25.02.2022

- Heute ist ein schwarzer Tag für die Menschen in Europa. Wir sehen die aktuellen Ereignisse in der Ukraine als eine menschliche Katastrophe an und sind zutiefst erschüttert. Wir sind mit unseren Gedanken bei den Opfern und den bedrohten Menschen in der Ukraine.

mehr...
Eine X-47B-Kampfdrohne der US-Army auf dem Flugzeugträger George H.W.
Ein „Sensenmann“ mit HemmungenDie Grünen und die Drohnen

07.04.2015

- Gemeinsam mit Frankreich und Italien will sich Deutschland bewaffnete Drohnen besorgen. Hier entdecken unter anderem die Grünen ihre Aufgabe als Opposition und machen sich zum Sprachrohr der Drohnenkritiker und zu den Wortführern einer humanistischen Kriegsführung.

mehr...
Buchcover
Wolfgang Hauke: Die Linke ist tot - lang lebe die LinkeWarum eine linke Politik unverzichtbar ist

07.02.2021

- Der heutige Mensch kann die gegenwärtige kulturelle Krisenentwicklung vor allem dann besser verstehen, wenn er sich bewusst macht, dass sich seit der offiziellen Einführung einer neuen neoliberalen Wirtschaftsreligion mit dem „Washington Consensus“ vor 35 Jahren die liberal-kapitalistische Geschichte des 19.

mehr...
Die Diktatur des Monetariats - Neoliberalismus: Kriege und Konflikte (Teil 2)

18.06.2021 - Fördert Neoliberalismus Kriege, Konflikte und Fluchtursachen auf der Welt? LORA geht der Frage im Gespräch mit Dr. Alexander Neu, Obmann des [...]

Was ist am G8-Gipfel zu kritisieren Teil III

30.05.2007 - Die Kritiker erklären nicht, warum die Mächtigen Staaten Kriege machen, sondern erklären, warum sie keinen Frieden machen - das ist ein Unterschied. ...

Dossier: Ukraine
Reporteros Tercerainformacion
Propaganda
Einige Schlüsselelemente des chilenischen Neoliberalismus

Aktueller Termin in Berlin

Café Schlürf

Hallo,heute wieder Kaffee und Kuchen im Schlürf gegen Spende, 12-18 Uhr.Spenden gehen an FLINTA*, die von Repressionen betroffen sind. Wenn ihrdrinnen sitzen möchtet: bei uns ist immer noch 2G. Bestellung unddraussen sitzen: keine ...

Donnerstag, 11. August 2022 - 12:00 Uhr

Regenbogencafe, Lausitzer Str. 22a, 10999 Berlin

Event in Berlin

MILITARIE GUN

Donnerstag, 11. August 2022
- 21:00 -

Badehaus Berlin

Revaler Straße 99

10245 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle