UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Seawatch 3 wieder an der Kette oder das perfide Gerangel um die Seenotrettung | Untergrund-Blättle

537889

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Seawatch 3 wieder an der Kette oder das perfide Gerangel um die Seenotrettung

Die Seawatch 3, eins der Seenotrettungsschiffe der Seenotrettungsorganisation Seawatch ist von den Sizilianischen Hafenbehörden wieder an die Kette gelegt worden.

Nachdem sie Anfang März mit 363 Personen, die sie aus Seenot gerettet haben in dem Sizilianischen Hafen in Augusta anlegten, dürfen sie nun das Hafenbecken nicht mehr verlassen. Begründung: Es seien zu viele Menschen an Bord des Schiffes gewesen. Wir sprachen mit einem Crewmitglied der Seawatch 3, das auf dem Schiff auf die Freigabe wartet.

Creative Commons Logo

Autor: Max

Radio: RDL Datum: 09.04.2021

Länge: 07:52 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Mono (48000 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die Nordsee Restaurantkette - Aktionstag Schwarzer Freitag, 13. April 2018 (13.03.2018)Sichere Fluchtwege und ein solidarisches Zürich - Aufruf zur Seebrücke-Demo am 1. September 2018 (16.08.2018)Schraube locker - Jörn Birkholz (11.08.2013)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Aktion für Seenotrettung in Kiel, April, 2020.
Grenzen auf, Menschen retten!Kiel: Schilderwald und Demo

19.04.2020

- Am letzten Samstag gab es in Kiel gleich zwei Aktionen unter dem Motto: ’Grenzen auf, Menschen retten!’, die sich für offene Grenzen für Geflüchtete einsetzen.

mehr...
Die Demonstration «Seebrücke» forderte am 7.
Eine neue soziale Bewegung gegen die Faschisierung#Seebrücke

24.09.2018

- Auf Aufmärschen der islamophob-rassistischen PEGIDA in Dresden skandiert ein Mob ’Absaufen!

mehr...
Grenzzaun mit Wachposten in der spanischen Exklave Melilla.
Von Mare Nostrum zu Triton1.700 tote Flüchtlinge später...

04.06.2015

- Die Zahl der Flüchtlinge, die den mörderischen Seeweg wählen müssen, nimmt dramatisch zu. Über 200.000 Schutzsuchende, davon 69.000 aus Syrien, nahmen 2014 dieses Martyrium der Überfahrt auf sich - über das zentrale Mittelmeer oder die griechische Ägäis.

mehr...
Wir waren das einzige Schiff in der Zeit... - Gespräch zur Arbeit in der Seenotrettung und zur Sea-Watch 3

19.04.2021 - Wir hören ein Gespräch zur Situation der Seenotrettung auf dem Mittelmeer anhand eines persönlichen Erfahrungsberichts von der Mission der Seawatch 3 [...]

Notstand der Menschlichkeit - Seenotrettung ist kein Verbrechen

06.07.2019 - Forderungen,Reden,Parolen der Seebrücke Demo Mannheim am 6.Juli 2019 - Gespräch mit Crewmitgliedern der »Sea-Watch 3« - Weltklima auf der Kippe - Die ...

Aktueller Termin in m

Leihladen Bochum

Leihen statt Kaufen, gut Erhaltenes mit anderen teilen statt wegzuwerfen: kannst du im Leihladen ähnlich einer Bücherei. Immer Dienstags von 17 bis 19 Uhr und Donnerstags von 10 bis 12 und von 17 bis 19 Uhr

Donnerstag, 6. Mai 2021 - 17:00

Botopia - Raum9, Griesenbruchstraße 9, 44793 m

Event in Zürich

Fenne Lily

Samstag, 8. Mai 2021
- 21:00 -

Exil

Hardstrasse 245

8005 Zürich

Untergrund-Blättle