UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Impfaffäre: Oberbürgermeister von Halle wird suspendiert | Untergrund-Blättle

537884

Podcast

Politik

Impfaffäre: Oberbürgermeister von Halle wird suspendiert

Am 7. April hat der Stadtrat von Halle dem Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand die Amtsgeschäfte verboten. Grund ist die vorzeitige Corona-Impfung Wiegands und weiterer Personen des Katastrophenstabs und Stadtrats von Mitte Januar. Zu diesem Zeitpunkt war der Impfstoff ausschliesslich für Hochbetagte und Pflegepersonal freigegeben. Die Staatsanwaltschaft Halle ermittelt deshalb wegen veruntreuender Unterschlagung gegen Wiegand. Diese so genannte Impfaffäre war bundesweit über Wochen Thema. Nun, kurz vor der gestrigen Stadtratssitzung, wurde öffentlich, dass die Staatsanwaltschaft in einem Zwischenbericht von einer Schuld Wiegands ausgeht. Der OB hatte bis dato keine Fehler eingeräumt. Nun hat der Stadtrat dem Oberbürgermeister die Amtsgeschäfte verboten. Heisst: Wiegand darf das Rathaus nicht betreten und nicht arbeiten. Er bleibt jedoch im Amt, solange die Ermittlungen laufen. Die Suspendierung tritt dann in Kraft, wenn das Schreiben von der Stadtratsvorsitzenden Katja Müller an Bernd Wiegand übergeben wurde. Über den Hintergrund dieser kommenden Suspendierung und die Frage, wie es danach weiter geht sprachen wir mit der Stadtratsvorsitzenden Katja Müller von der Linken.

Autor: Corax Ta

Radio: corax Datum: 09.04.2021

Länge: 14:48 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Nordsee-Filiale in einem Einkaufszentrum in Bochum.
Aktionstag Schwarzer Freitag, 13. April 2018Die Nordsee Restaurantkette

13.03.2018

- Die Nordsee GmbH gehört seit 2009 zum Imperium des umstrittenen Molkerei-Milliardärs Theo Müller (Müller Milch).

mehr...
Katja Böhler - Duka
Katja Böhler - Duka

05.02.2015

- Katja Böhler - Duka - Underground Sound - Download - Untergrund Musik

mehr...
U-Bahn im Münchner Hauptbahnhof.
Termin am OberlandesgerichtMünchen: Aktionsschwarzfahrer-Freispruch vor dem Revisiongericht

21.03.2019

- Fast genau auf den Tag ein Jahr nach dem Freispruch für einen Aktionsschwarzfahrer vor dem Landgericht München steht das Urteil auf dem Prüfstand.

mehr...
Die Stadt Halle handelt(e) unverhältnismässig

14.04.2020 - Zwar hat die Stadt Halle den Katastrophenfall am gestrigen Montag aufgehoben, dennoch sind Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen weiterhin gültig. Der ...

Trauma, Verdrängung und Gedenken - 9 Monate nach dem Anschlag von Halle

09.07.2020 - Neun Monate sind seit dem Anschlag in Halle vergangen. Die sogenannte Aufarbeitung findet mittlerweile in geordneten behördlichen Bahnen statt. Radio ...

Dossier: Knast
gravitat-OFF
Propaganda
S: Strafanzeige zurückziehen!

Aktueller Termin in Leipzig

Buchvorstellung | Brasilien über alles - Bolsonaro und die rechte Revolte

translib

Montag, 27. Juni 2022 - 19:00 Uhr

translib, Goetzstraße 7, 04177 Leipzig

Event in Mainz

Attila the Stockbroker

Montag, 27. Juni 2022
- 21:00 -

Hafeneck

Frauenlobstraße 93

55118 Mainz

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle