UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Wien: Autobahnblockade als Mittel gegen Abschiebung | Untergrund-Blättle

537807

Podcast

Kultur

Wien: Autobahnblockade als Mittel gegen Abschiebung

In jüngster Zeit kam es regelmässig in Wien zu Blockaden bei geplanten Abschiebungen. Am Dienstag fand die sicherlich beeindruckendste Blockade statt.

Aktivist*innen blockierten eine Autobahn am Flughafen Wien und legten so zeitweise sowohl den Autobahnverkehr als auch den Flughafen Wien lahm. Über die Aktion und die regelmässigen Blockaden gegen Abschiebungen sprachen wir mit Nora vom Bündnis Bleiberecht für Alle. Sie erzählt, wie die Blockade am Dienstag abgelaufen ist.

Autor: TA

Radio: corax Datum: 01.04.2021

Länge: 16:01 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Blockade der A100 am 28.01.2022.
Letzte Generation lässt nicht lockerBlockaden ausgeweitet auf Hamburg

31.01.2022

- Erstmals ist es am heutigen Montagmorgen in zwei Städten gleichzeitig zu Störungen des Berufsverkehrs auf Autobahnen durch Essen Retten - Leben Retten gekommen, die teils erhebliche Behinderungen zur Folge hatten.

mehr...
Fahrraddemonstration in Lüneburg500 Fahrradfahrer*innen protestierten auf der geplanten A39

07.06.2021

- «An diesem Wochenende haben wir gemeinsam mit tausenden Klima- und Fahrradaktivist*innen deutschlandweit und über 70 Aktionen gegen den Bau neuer Autobahnen demonstriert.

mehr...
Autobahnblockade beim Flughafen Kloten.
Autobahnblockade beim Flughafen Kloten

20.11.2010

- Blockadenetz Mafalda - Autobahnblockade beim Flughafen Kloten 21. Januar 2004

mehr...
Abschiebungen von Düsseldorf - Gespräch mit Bleiberechts-Aktivistinnen aus NRW

20.04.2012 - Vom Düsseldorfer Flughafen werden regelmässig Menschen ohne Aufenthaltsrecht aus Deutschland und Europa in Sammelfliegern (von Frontex und AirBerlin) abgeschoben, so geschehen zuletzt am Dienstag, 17.04.2012, nach Serbien. Wir sprachen mit zwei Aktivistinnen von der Vernetzung Abschiebestop Düsseldorf (http://abschiebestop.blogsport.de).

Protest gegen Abschiebungen nach Afghanistan am Flughafen Leipzig/Halle

24.10.2017 - Am Flughafen Leipzig Halle starten nicht nur Urlaubsflieger oder DHL-Frachtmaschinen. Von dem Flughafen aus starten auch regelmässig Abschiebeflüge.

Dossier: TTIP/TiSA
Mehr Demokratie - Foto by Edda Dietrich (   - )
Propaganda
Die weltweite Verteilung des Luftverkehrs

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Die Rückkehr der Wohnungsfrage

Wachsende Wohnungsnot: Kapital, Politik, Alternativen, Gegenwehr. Tagung anlässlich des 60. Geburtstags des Clubs Voltaire

Samstag, 28. Januar 2023 - 11:00 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, 60313 Frankfurt am Main

Event in Warschau

P​Ä​NIKA + KAVE + TBA

Samstag, 28. Januar 2023
- 19:00 -

ADA Puławska

Puławska 37

02-508 Warschau

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle