UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Antifeminismus und Rassismus im Betrieb | Untergrund-Blättle

537786

audio

ub_audio

Podcast

Gesellschaft

Antifeminismus und Rassismus im Betrieb

Kurzbeschreibung der Sendung mit Schwerpunkt Antifeminismus im Betrieb Wir haben uns mit dem Thema „Rassismus , Sexismus und Antifeminismus im Betrieb“, beschäftigt.

Den Einstieg macht • Judith Rahner von der Amadeu Antonio Stiftung, mit einem Vortrag auf einer Gemeinsamen Online Tagung von ver.di, der IG Metall und der Friedrich Ebert Stiftung. Das Motto lautete: Frauen gegen Rechts! Nicht mit uns! Nicht bei uns! die am 25. Februar stattgefunden hat. Danach wollten wir wissen, wie die Gewerkschaften ihre Mitglieder im Kampf gegen Rassismus, Sexismus und Antifeminismus stärken und unterstützen und fragen • Linda Schneider, stellvertretende Landesbezirksleiterin von ver.di Bayern – u.a. zuständig für Bildungsarbeit Was die Landeshauptstadt München gegen Rassismus für Beschäftigte und Ratsuchende tut fragten wir • Mirijam Heigl, von der Fachstelle für Demokratie der Landeshauptstadt München Die Sendung ist 50:20 Minuten lang

Creative Commons Logo

Autor: Martina Helbing

Radio: LoraMuc Datum: 30.03.2021

Länge: 50:20 min. Bitrate: 90 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

»Musik kann Kraft geben, runterziehen und Solidarität vermitteln« - Zynik: „Wahnsinn der Normalen“ (05.02.2019)Sexismus ist ein zentraler Aspekt unserer Kultur - #metoo. Tausende Frauen diskutieren im Netz über sexualisierte Gewalt (21.12.2017)Über Hashtag und Ablasshandel - Ein Kommentar zur #Metoo-Debatte (30.10.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Mannheim, Bonadieshafen.
Bundesweite Tagung „Betriebsräte im Visier – Bossing, Mobbing & Co.”„Grund- und Menschenrechte gelten auch für Betriebsräte!“

22.10.2020

- Am Samstag, den 17.10.2020, fand im Mannheimer Gewerkschaftshaus die 7.

mehr...
Karin Beate Nøsterudnorden.org
Rezension zum Buch «Scheidelinien»Anja Meulenbelt über Sexismus, Rassismus und Klassismus

25.04.2016

- Meulenbelt schreibt in ihrem Buch über die von ihr sogenannten drei grossen Unterdrückungsverhältnisse Klassismus, Sexismus und Rassismus sowie über den Antisemitismus, den sie nicht einfach nur als Unterfall des letzteren betrachtet.

mehr...
Das SchwuZ am Mehringdamm in Berlin Kreuzberg.
Keine Berührungsängste bei der queeren JobmessePinkwashing im Berliner »SchwulenZentrum«

23.05.2018

- Im traditionsreichen Berliner »SchwulenZentrum« findet eine queere Jobmesse statt.

mehr...
Angst um die Vormachtstellung - ’ Verschränkung von Antifeminismus zu weiteren Ideologien wie Rassismus, völkischer [...]

23.07.2020 - Cover-vormachtstellung-vorne-gross.jpg s.o. s.o. Lizenz: Keine (all rights reserved) Quelle: rdl Schwerpunkt des Interviews sind aktuelle ...

Gegensprechanlage - Corona und die Folgen

05.06.2020 - Anrufer-Sendung zum Thema ’Corona und die Folgen’ mit folgende Diskussionspartnerinnen: - Ingrid Greif, Betriebsrätin bei der München Klinik ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

bitter (sweet) home: 2. WRITERS´ROOM

Interner Safer Space für die Autor:innen des WRITERS’ ROOM

Sonntag, 9. Mai 2021 - 10:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Berlin

Kundgebung zum 76.  Jahrestag der Befreiung ...

Sonntag, 9. Mai 2021
- 10:00 -

Sowjetisches Ehrenmal Treptower Park

Puschkinallee

12435 Berlin

Untergrund-Blättle