UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Feminismus im Islam | Untergrund-Blättle

537690

Podcast

Gesellschaft

Feminismus im Islam

Aktuell gibt es gegenüber keiner anderen Religion wie dem Islam soviele Vorurteile - es gibt sogar einen Begriff dafür: Islamophobie.

Antimuslimischer Rassismus bestimmt den Alltag - vorallem von Frauen. Denn diese sind in Deutschland mit dem berüchtigten Kopftuch nicht nur sexistischen, sondern auch offenen rassistischen Anfeindungen im öffentlichen Raum ausgesetzt. Rassismus wird mit Sexismus begründet und legitimiert. Nadja Frenz ist Journalistin und arbeitet seit mehr 15 Jahren als Fernseh-Autorin und Producerin. Sie hat zwei Dokumentarfilme über das Thema Frauen und Islam gedreht: "Muslimisch.Modern. - Frauen auf der arabischen Halbinsel" und "Der Islam der Frauen". Wir sprachen mit ihr über diese zwei Dokumentarfilme und was sie von ihren Protagonistinnen gelernt hat, wie sie die feministischen Kämpfe in der sogenannten arabischen Welt wahrgenommen hat und vieles mehr.

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 22.03.2021

Länge: 24:13 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Image from the FBI monograph of the Nation of Islam (1965): An illustration of «An Educational Center».
John Bunzl: Islamophobie in ÖsterreichDie Ausbreitung und Verfestigung des Feindbildes Islam in Österreich

20.05.2011

- Eine interdisziplinär orientierte Studie zeigt in erschreckender Weise die verschiedenen Facetten eines hauptsächlich negativ konstruierten Islambildes in der Alpenrepublik.

mehr...
Frauen mit Burkini beim Baden.
Eine «Fahne» des politischen IslamBurkini, nein danke!

20.07.2018

- Sommerzeit, Burkinizeit: Der Ganzkörperbadeanzug ist nichts weiter als Sexismus und kein «liberaler» politischer Islam.

mehr...
Die ägyptisch-US-amerikanische Journalistin Mona Eltahawy bei einer Rede in New York, Juni 2011. Sie beschreibt sich als eine säkulare radikale feministische Muslimin.
Zum Stand der feministischen IslamkritikNestbeschmutzerinnen

29.03.2017

- Mona Eltahawy begründet ihr von vielen Zweifeln begleitetes Vorhaben, ein Buch über ihre eigene Geschichte zu schreiben, mit dem Satz: »Das Subversivste, das eine Frau tun kann, ist: Ihr Le­ben so zu erzählen, als sei es wirklich wichtig.« Ich beginne wie Eltahawy und die anderen Auto­rinnen, deren Loblied in diesem Artikel gesungen wird: mit einem Stückchen eigener Geschichte.

mehr...
Islamophobie verstehen - und bekämpfen

19.10.2016 - Was ist Islamophobie: Angst vor dem Islam? Feindseligkeit gegenüber Muslimischen Menschen?

Internationale Konferenz in Freiburg: Rassismus, Antisemitismus und Islamophobie in Europa

17.05.2011 - Welchen Zusammenhang gibt es zwischen Antisemitismus und Islamophobie? Wie wird der Islam im französischen Kino dargestellt, wo fliesst Rassismus in die Politik ein und warum?

Dossier: Islam
Meshal Obeidallah
Propaganda
A bas toutes les Religions!

Aktueller Termin in Berlin

Solicafé Schlürf // Regenbogencafé

Hallo,
heute wieder Kaffee und Kuchen (und/oder Sandwiches) im Schlürf gegen Spende, 12-18 Uhr.
Spenden gehen derzeit an die Gruppe No Nation Truck (https://nonationtruck.org/).

————————

Hello,
today ...

Donnerstag, 9. Februar 2023 - 12:00 Uhr

Regenbogencafe, Lausitzer Str. 22a, 10999 Berlin

Event in Rotterdam

NanoSynthJam + VeganVoku

Donnerstag, 9. Februar 2023
- 17:00 -

De Edo

Edo Bergsmaweg

3077 PG Rotterdam

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle