UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Die Kommune von Kronstadt | Untergrund-Blättle

537606

Podcast

Politik

Die Kommune von Kronstadt

’Kronstadt ist der point of no return der russischen Revolution.

Danach war die Sache praktisch gelaufen.’ So fasst Klaus Gietinger in seinem Buch ’Die Kommune von Kronstadt’ (Buchmacherei) die Ereignisse zusammen, die sich von Ende Februar bis zum 18. März 1921 in Kronstadt zutrugen. Die Matrosen, die sich als Vorkämpfer der Revolution verstanden, wollten nicht die alleinige Parteienherrschaft der Bolschewiki akzeptieren. Diese schlugen den Aufstand militärisch nieder. Ein Gespräch über die Ereignisse vor 100 Jahren. Zum Buch: https://diebuchmacherei.de/produkt/die-k...

Autor: Lukas

Radio: corax Datum: 15.03.2021

Länge: 32:38 min. Bitrate: 224 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Lenin auf dem Areal der Putilov-Fabrik in Petrograd, Mai 1917.
Eine historische Analyse aus anarchistischer Sicht100 Jahre Grosse Russische Revolution

11.10.2017

- Dreissig Jahre nach der Russischen Revolution 1917 erschien 1947 das Buch des russischen Exilanarchisten Vsevolod Volin «Die unbekannte Revolution».

mehr...
Niederschlagung des Kronstädter Matrosenaufstands.
Im Spiegel aktueller, russischer VeröffentlichungenMythos Kronstadt

02.05.2012

- Die Ereignisse in Kronstadt 1921 spielen bis heute eine ausserordentlich grosse Rolle im Geschichtsbewusstsein der Linken.

mehr...
Artilleriestellung des südlichen Flügels der Truppen der Roten Armee am Ufer des Finnischen Meerbusens bei Oranienbaum während der Niederschlagung des Kronstädter Matrosenaufstands.
Russischer Anarchismus und die Revolution 1917Wie kam es zum Aufstand von Kronstadt 1921?

05.12.2017

- Kronstadt ist eine Befestigung auf der Insel Kotlin zum Schutze Petrograds. 1921 hatte die Stadt ca. 50.000 EinwohnerInnen, von denen ein grosser Teil in der Marine diente.

mehr...
The Point of no Return - ein Kommentar von Alexander Smers

20.09.2019 - Der Point of no Return ist erreicht und das sechste Massensterben auf dem Planeten Erde eingeläutet. In etwa 150 Jahren könnte das Leben auf der Erde, ...

Quarantimes 43: von Kronen, Städten und Kommunen

19.03.2021 - 1 Jahr unter der Krone, 150 Jahre Pariser Kommune, 100 Jahre Kronstadt-Massaker, Tag der politischen Gefangenen - all das zusammengewoben, die eigene [...]

Dossier: Revolution von 1917
The Kathryn and Shelby Cullom Davis Library
Propaganda
Start the Revolution

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Marxistische Studienwoche 2022: Krieg und Frieden.

Eine neue Ära neoimperialistischer Weltmachtkonflikte? Frankfurt/Main, 15.–18. August 2022

Montag, 15. August 2022 - 14:00 Uhr

Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main

Event in Hannover

THE DECLINE

Montag, 15. August 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle