UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Fembreak 8.2 - Interview mit einer Aktivistin | Podcast | Untergrund-Blättle

537451

Podcast

Gesellschaft

Fembreak 8.2 - Interview mit einer Aktivistin

„Frauen* die kämpfen sind Frauen* die Leben!“ Unter diesem Motto fordert die feministische Aktivistin Elif auf, mit ihr und ihren Schwestern anlässlich des 8.

März auf die Strasse zu gehen. Sie selbst engagiert sich schon seit vielen Jahren im antipatriarchalen Kampf und hat mit uns anlässlich des anstehenden Frauen*kampftag darüber gesprochen, warum aufhören keine Option ist. allgemeine Info: fembreaks sind kurze Beiträge, die unverhofft in und zwischen und in Sendungen platziert werden können. Sie sollen irritieren, aufmerksam machen, Denkanstösse geben. Allen fembreaks gemein ist die feministische Perspektive. Wie geht es Künstlerinnen während der Coronakrise? Welche feministischen Kämpfe sind immer noch nötig? Wie gestaltet sich die Realiäten von Frauen* in verschiedenen Lebensbereichen? Was hat Sport mit Feminismus zu tun und wer hat eigentlich die Oramicstechnik erfunden? Diese und viele andere spannende, kämpferische aber auch unterhaltsame Themen erwarten euch.

Creative Commons Logo

Autor: Julia Sperber

Radio: stoffwechsel(at)radio-z.net Datum: 01.01.1970

Länge: 02:28 min. Bitrate: 88 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Facetten des Feminismus - Affront (Hg.): Darum Feminismus! (21.01.2021)Mexiko: Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25. November - Für ein Leben ohne Angst (24.11.2020)Schluss mit all der Gratisarbeit! - Auch in der Schweiz sind die Löhne von Frauen und queeren Menschen zu tief (21.10.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Frauen*kampftag am 8.
Wir kämpfen für ein feministisches Morgen!FEMINIST FUTURES

25.02.2020

- Zum Internationalen Frauen*kampftag am 8. März und den Streiks der 8*M-Bewegung in vielen Ländern, wird auch Basel wieder lila. Das ganze Wochenende wird die Kaserne Basel feministisch bespielt mit verschiedensten Programmen.

mehr...
Feministischer Streiktag in Basel 2020.
Feminismus ist kein SonntagsspaziergangBasel: Keine Kriminalisierung am feministischen Streiktag!

25.06.2020

- Der feministische Streik Basel unterstützt der selbstorganisierten TINF*-Demonstration am 14. Juni und lanciert daher eine Petition gegen das martialische Vorgehen der Kantonspolizei.

mehr...
Grabstein der Schrifteller Maxie Wander und Fred Wander auf dem Waldfriedhof Kleinmachnow in Kleinmachnow bei Berlin.
Maxie Wander: Guten Morgen, du SchöneDer feministische Geist der Utopie

24.10.2019

- Hat Maxie Wander ein feministisches Statement ihrer Zeit verfasst? Mit „ja“ zu antworten wäre zwar verlockend, aber doch nicht ganz richtig: Denn Frauen zu DDR-Zeit zu porträtieren und dies deshalb als emanzipatorisches Werk zu verkaufen, wäre zu einfach.

mehr...
Women Defend Rojava

08.03.2021 - Anlässlich des 8. März blicken wir auf internationale feministische Kämpfe. Über den Kampf der kurdischen Frauen in Rojava sprachen wir mit einer [...]

Die Hypersexualisierung von Schwarzen Frauen

01.01.1970 - Samira Eliza Kariuki spricht in unserem heutigen fembreak über die Hypersexualisierung von Schwarzen Frauen. Sarah Baartman, die auch als [...]

Dossier: Karl Marx
Dossier: Karl Marx
Propaganda
Kapitalismus ist Krieg

Aktueller Termin in Mülheim

Open Door

Samstag, 29. Januar 2022 - 19:00

Az Mülheim, Auerstraße 51, 45468 Mülheim

Event in Berlin

Antirepressionsflohmarkt

Samstag, 29. Januar 2022
- 12:00 -

Zwille

Straße des 17.Juni 135TU Berlin, Reuleaux-Haus

10623 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle