UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Corona in Berliner Gefängnissen - Isolation und nachlässige AHA Regeln im Justizvollzug | Untergrund-Blättle

536999

Podcast

Gesellschaft

Corona in Berliner Gefängnissen - Isolation und nachlässige AHA Regeln im Justizvollzug

Am 17. Dezember 2020 meldeten verschiedene Berliner und bundesweite Medien den Ausbruch von Corona unter Gefangenen in der Berliner JVA Moabit und kurz darauf auch in der JVA Tegel.

Ein JVA-Sprecher beruhigte die Öffentlichkeit mit Ankündigungen über weitreichende Massnahmen. Seitdem ist das Thema aus der öffentlichen Wahrnehmung weitesgehend verschwunden.

Wir fragten bei einer Gefangenenunterstützer*innen Gruppe, den Criminals for Freedom ( https://criminalsforfreedom.noblogs.org/ ) nach, was ihre Beobachtungen sind. Gibt es die angekündigtenCorona Tests und FFP2 Masken für Gefangene oder Schliesser*innen, besteht die Kontaktmöglichkeit per Telefon oder bleibt es bei repressiver Ignoranz, der Isolationshaft?

Wie so oft im Umgang mit den Menschenrechten von Gefangenen fallen die Antworten sehr ernüchternd aus. Unsere Gesprächspartnerin machte allerdings Vorschläge an alle Hörer*innen, wie wir selbst die Lage ändern können.

Autor: Berliner Runde im StAn

Radio: Radio Aktiv Berlin Datum: 01.01.2021

Länge: 10:10 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Blick auf Wachhaus und Tor der JVA Schleswig, Juli 2018.
Inhaftierte Aktivistin zieht gegen Quarantäne-Regelungen der JVA vor GerichtCorona auf Malle? Corona im Knast?

10.05.2021

- Die seit dem 23. April in Schleswig inhaftierte Anti-Atom-Aktivistin Ibi hat Rechtsmittel gegen die [...]

mehr...
Sascha Staničić / René Arnsburg (HG.): Pandemische ZeitenCorona, Kapitalismus, Krise und was wir dagegen tun können

29.05.2020

- Ende März kündigte der Berliner Manifest Verlag die Veröffentlichung des Buches „Pandemische Zeiten.

mehr...
Klau- und Schmuggelwirtschaft in der JVA Tegel

27.02.2017 - Seit Herbst 2016 ermittelt die Berliner Justiz gegen Schliesser der JVA Tegel wg. dem Verdacht der organisierten Klau- und Schmuggelwirtschaft.

Gefängnis in Zeiten von Corona- ein Podcast

19.12.2020 - In Zeiten von Kontaktbeschränkungen engt sich der gesellschaftliche Blick auf das engere Umfeld ein. Institutionen wie das Gefängnis, das auch vor der Corona-Krise eher wenig Beachtung erfahren hat, fallen dabei besonders leicht aus der Diskussion.

Dossier: Knast
gravitat-OFF
Propaganda
So schützen wir uns

Aktueller Termin in Hannover

Sturmglocken-Kneipe

Alle Veranstaltungen für Mitglieder des “Alternatives Wohnen und Arbeiten auf dem Sprengelgelände e.V.“ – und solche, die es werden wollen!

Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 19:00 Uhr

Sturmglocke, Klaus-Müller-Kilian-Weg, 30167 Hannover

Event in Bern

Allschwil Posse & Failed Teachers

Donnerstag, 8. Dezember 2022
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle