UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Dannenröder Forst: Mehrere Akivist*innen befinden sich weiter im Knast | Podcast | Untergrund-Blättle

536805

Podcast

Politik

Dannenröder Forst: Mehrere Akivist*innen befinden sich weiter im Knast

Gegner*innen der Autobahn A49 fordern die sofortige Freilassung der verhafteten Aktivist*innen bei Protestaktionen auf Brücken der A3, A5 und A661.

Am Montag den 26. Oktober 2020 wurden elf Aktivist*innen nach dem Aufspannen von Bannern an drei Autobahnbrücken im Rhein-Main-Gebiet festgenommen und am Folgetag in Untersuchungshaft überführt. Den Verhafteten wird nun „eine absurd anmutende Nötigungsvariante“ unterstellt. Der Vorwurf, die Aktivist*innen sollen eine Autobahnblockade durch die Polizei provoziert haben, wird als Vorwand für die Freiheitsberaubung der Autobahngegner*innen angeführt. Sieben der elf Aktiven befinden sich derzeit in der Justizvollzugsanstalt Frankfurt. Ihnen drohen laut Einschätzung der Anwält*innen mehrere Monate Haft. Die vier aus der Untersuchungshaft Entlassenen leiden nun unter unverhältnismässigen und schikanierenden Auflagen. https://freethemall.blackblogs.org Dazu ein Tel.-Gespräch mit der Roten Hilfe aus Frankurt

Creative Commons Logo

Autor: Wolfgamng Lettow

Radio: radio flora Datum: 05.12.2020

Länge: 12:29 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Unerträgliche Hetze und gezielte Falschinformationen - Die Aktionen an Autobahnbrücken schaffen weder Gefahren noch stellen sie eine Straftat dar (28.10.2020)Jean-Luc Godard: Weekend - Rezension zum Kultfilm des französischen Meisterregisseurs (11.04.2016)Kritik an Amnesty International Schweiz - Aktion für die Freilassung der drei verhafteten „Bereitschaftsjournalisten“ in der Türkei (12.07.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Schild auf der A27 am Kreuz Bremen im April 2021.
Soli-Erklärung von Beteiligten früherer Autobahn-AbseilaktionenHaft von Klimaaktivist:innen ist illegal und unerträglich

09.09.2021

- Der folgende Text ist eine Erklärung von Beteiligten an Autobahnabseilaktionen der Vergangenheit (z.B.

mehr...
Besetzung des Dannenröder Forsts bei Marburg mit Baumhäusern als Protest gegen den Bau der A49 durch den Wald am 8.
Fortsetzung der Proteste angekündigtLetztes Baumhausdorf auf der Trasse der A49 geräumt

08.12.2020

- Heute wurde im Dannenröder Forst das Baumhausdorf „Oben“ als letztes von insgesamt elf Baumhausdörfern geräumt und die letzten Bäume im Trassenbereich gerodet.

mehr...
Autobahn A44 zwischen Willich und Krefeld.
Autobahn kein Ort für Demo gegen Autoverkehr?Kiel: Verbot von Fahrraddemonstration für Klimaschutz

11.12.2020

- Das Ordnungsamt Kiel verbietet eine für den 12.12. angekündigte Fahrraddemonstration für Klimaschutz im Verkehr auf der Autobahn. Die Anmelderin zieht dagegen vor Gericht.

mehr...
(Berlin) Freiheit für Aaron und Balu!

18.07.2016 - Am vergangenen Samstag demonstrierten in Berlin ca. 250 Menschen in Solidaritätmit Aaron und Balu, die in der JVA Moabit in Untersuchungshaft sitzen. ...

Repressionen und Verhaftungen von Studenten in der Türkei

16.05.2012 - Die Türkische Regierung setzt gerne unter die Repression diejenigen, die gegen sie den Mund aufmachen. Das gilt auch für politisch aktive Studenten. ...

Dossier: Dannenröder Wald
Dossier: Dannenröder Forst
Propaganda
Autobahnende

Aktueller Termin in Mülheim

Open Door

Samstag, 29. Januar 2022 - 19:00

Az Mülheim, Auerstraße 51, 45468 Mülheim

Event in Berlin

Antirepressionsflohmarkt

Samstag, 29. Januar 2022
- 12:00 -

Zwille

Straße des 17.Juni 135TU Berlin, Reuleaux-Haus

10623 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle