UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Studie zu rechtswidriger Polizeigewalt - Gespräch mit Prof. Tobias Singelnstein | Podcast | Untergrund-Blättle

536651

Podcast

Politik

Studie zu rechtswidriger Polizeigewalt - Gespräch mit Prof. Tobias Singelnstein

In vielen Teilen der Welt ist Polizeigewalt aktuel ein medial viel diskutiertes Thema.

Seit der Ermordung von George Floyd in den USA vor knapp einem Jahr, macht die BLM-Bewegung die sich immer wieder wiederholende rassistisch motivierte Polizeigewalt sichtbar und auch in Deutschland sorgten Skandale wie personelle Verstrickungen beispielsweise von Polizeibeamten in rechtsextreme Netzwerke oder rechtsextremes Gedankengut in weiteren Sicherheitsbehörden für Aufsehen. Die Forderung nach einer bundesweiten Studie zu Rassismus in der Polizei wurde laut, die Innenminister Horst Seehofer zunächst ablehnte und damit ebenfalls Protest hervorrief. Ein Wissenschaftler, der bereits seit letztem Jahr mit seinem Forschungsteam eine Studie zu rechtwidriger Polizeigewalt durchführt, ist Prof. Tobias Singelnstein der Ruhr-Universität in Bochum. Kürzlich wurde zu der Studie ein Zwischenbericht veröffentlicht, der aufschlussreiche, wenn auch nicht ausreichende Ergebnisse liefert. Wir haben mit Prof. Singelnstein über seine Studie gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: TA

Radio: corax Datum: 17.11.2020

Länge: 16:49 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Ausweglose Banlieue - Die Wütenden – Les Misérables (18.02.2020)Mapuche: Protest gegen die Ermordung von Camillo Catrillanca - (14.01.2019)Wendepunkt: Entkopplung von CO2-Emissionen und Wirtschaftswachstum - Wirtschaftswachstum durch erneuerbare Energien ist möglich (23.09.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Die Polizeidienststelle des 3.
Themroc (2)Pandemie Kriegstagebücher

06.06.2020

- Bericht über die Eroberung und Plünderung der Polizeistation des 3. Distrikts in Minneapolis während den Protesten gegen die Ermordung von George Floyd. Mit einem Vorwort von Sebastian Lotzer aus Berlin.

mehr...
Protestschild mit Frantz FanonZitat vor dem Polizeigebäude in Minneapolis, November 2015.
Frantz Fanon: Die Verdammten dieser ErdeIm Sturmzentrum der kolonialen Befreiung

13.11.2020

- «Die Verdammten dieser Erde» von Frantz Fanon ist ein Paukenschlag gegen Unterdrückung, Gewalt und Widerstand der Menschen des „Globalen Südens“ gegen eine ungleiche Welt. Es ist Zeit, sich diesem Klassiker zu widmen.

mehr...
Der kanadische Schauspieler Lamar Johnson nach der Pressekonferenz zum Film «The Hate U Give».
The Hate U GiveAbschussfahrt in die Gewaltdynamik

21.03.2019

- Der neue Film «The Hate U Give» von George Tillman Jr.

mehr...
Cop Culture und Polizeigewalt

18.03.2021 - Rassistische Polizeigewalt und struktureller Rassismus innerhalb der Polizei ist mit der Ermordung von George Perry Floyd am 25. Mai letzten Jahres durch [...]

Defund The Police in den USA

27.11.2020 - Ende Mai 2020 protestierten in den USA tausende Menschen gegen rassistische Polizeigewalt. Auslöser der Proteste war die Ermordung des Schwarzen ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Dortmund

Spendenannahme

Wir vom Rekorder und Grenzenlosen Wärme möchten eine dauerhafte Spendenannahme ermöglichen!Es ist uns wichtig, einerseits Menschen zu unterstützen, die sich aktuell auf der Flucht befinden, sowie lokale Initiativen zu supporten und ...

Sonntag, 5. Dezember 2021 - 15:00

Rekorder, Gneisenaustraße 55, 44147 Dortmund

Event in Berlin

Sunday Matinee #54

Sonntag, 5. Dezember 2021
- 16:00 -

Villa Kuriosum

Scheffelstraße 21

10367 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle