UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Die Zapatistas machen eine Weltreise! Ein Interview mit Luz Kerkeling | Untergrund-Blättle

536645

audio

ub_audio

Podcast

Gesellschaft

Die Zapatistas machen eine Weltreise! Ein Interview mit Luz Kerkeling

Die Zapatistas machen eine Weltreise!

Seit 1994 existiert nun die Bewegung der Zapatistas. Eine soziale Bewegung in Chiapas, Süd-Ost-Mexiko, die basisdemokratisch organisiert ist und seit dem Aufstand 1994 Verbesserung der ländlichen Regionen durch autonome Gesundheitsversorgung, Bildungssystem, Landwirtschaft, Medien und Vernetzung erzielen konnte. International dienen die Zapatistas Vielen als Vorbild, da sie praktische Veränderung erzielen, auf Augenhöhe und so gewaltfrei wie möglich organisiert sind und viele Ebenen gesellschaftlicher Diskriminierung mitdenken. Nun, Anfang Oktober verkündeten sie, dass im April nächsten Jahres eine Delegation der Bewegung eine Weltreise starten wird. Diese soll mit einem Schiff aufbrechen, so konterkarieren sie die sogenannte „Entdeckung“ durch spanisch Kolonisator:innen, durch die sie vermeintlich erobert wurden. Zu der Weltreise haben wir mit Luz Kerkeling gesprochen, er ist Soziologe und Politikwissenschaftler, nebenbei Hobby-Biobauer und hat schon mehrere Bücher über die Bewegung der Zapatistas veröffentlicht. Ausserdem ist er in der Gruppe BASTA in Münster aktiv und im bundesweiten Solidaritätsnetz für die zapatistische Bewegung, dem ya-basta Netz.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion Radio T

Radio: Radio T Datum: 17.11.2020

Länge: 50:46 min. Bitrate: 169 kbit/s

Auflösung: Stereo (48000 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

«Der Vorarbeiter wechselt, der Plantagenbesitzer bleibt» - EZLN: 25 Jahre zapatistischer Aufstand (21.01.2019)Chiapas: Angriff auf La Realidad - Wandbild zum Aktionstag in Zureich (27.05.2014)«Die Zeit der Parteien ist vorbei: The party is over» - John Holloway im Gespräch (13.12.2014)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Zapatisten (EZLN) Graffiti in Chiapas, Mexiko  Matthew T Rader, MatthewTRader.com
Findus / Luz Kerkeling: Kleine Geschichte des ZapatismusZapatismus in der Sprechblase

23.02.2021

- Ein Sach-Comic zur zapatistischen Bewegung für EinsteigerInnen und alle, die einen schön bebilderten Überblick über die Zapatistas und ihren Kampf haben wollen.

mehr...
Ein Mitglied des EZLN in Chiapas, Mexiko.
20 Jahre Rebellion für «Land und Freiheit» in Chiapas (Mexiko)Chiapas - «Alles für Alle!»

17.01.2014

- Wieso wurde aus einer avantgardistischen Guerillatruppe eine zivile Massenbewegung mit starken libertären Tendenzen? An welchem Punkt steht die zapatistische Bewegung heute?

mehr...
Beginn der Zapatistischen Zone in Mexiko.
Chiapas / MexikoChiapas: Eine Einführung in den zapatistischen Aufstand

07.02.2009

- Dieser Artikel soll eine Einführung zur zapatistischen Bewegung in Chiapas geben. Wer sind diese Leute, die sich selbst »Die friedlichste Guerilla der Welt« nennen?

mehr...
NEWS aus Mexico/Chiapas

14.10.2009 - Studiogespräch mit Luz Kerkeling, von der Soligruppe ´BASTA´ aus Münster, über die aktuelle politische Situation in Mexico/Chiapas. Mit Luz ...

Die Andere Kampagne

15.09.2006 - Seit ihrem Aufstand im Jahre 1994 spielt die EZLN (Zapatistische Armee der nationalen Befreiung) eine wichtige Rolle im gesellschaftlichen Leben nicht nur ...

Aktueller Termin in Berlin

Küfa to go

Küfa to go ausm Fischladen Fenster von 19-21Uhr! Solidarischer Kiez statt Gefahrengebiet!

Samstag, 10. April 2021 - 19:00

Fischladen, Rigaerstr. 83, 10247 Berlin

Event in Lausanne

Metronomy

Samstag, 10. April 2021
- 21:00 -

Les Docks

Avenue de Sévelin 34

1004 Lausanne

Untergrund-Blättle