UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Nichts als Nawalny? | Untergrund-Blättle

536560

Podcast

Politik

Nichts als Nawalny?

Nichts als Nawalny? Zum Zustand, Bedingungen und Konsequenzen russischer Oppositionspolitik.

Das ist der Titel einer Veranstaltung, die heute im Rahmen der kritischen Einführungswochen von der Initiative Emanzipation und Frieden veranstaltet wird. Ute Weinmann spricht über die Opposition in Russland und die Folgen des Giftanschlags auf Nawalny für die russische Opposition.
Vorab hier ein Interview mit der Referentin. Sie ist Journalistin und gerade in Russland.
http://emafrie.de/nichts-als-nawalny/

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 05.11.2020

Länge: 11:36 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Russischer Konvoi in der Ukraine, 6. März 2022.
Ukraine: Souveräner Konflikt (Teil II)„Ist doch nur Ablenkung“ – ein häufiger, aber falscher Einwand gegen den Krieg

16.03.2022

- Der bekannteste russische Oppositioneller, Alexei Nawalny meldet sich aus der Gefängnis zum Einmarsch in die Ukraine und wärmt dafür eine Theorie auf, die auch unter Linken beliebt ist. Der Krieg sei doch nur eine Ablenkung von den anderen, „wirklichen“ Problemen.

mehr...
Alexei Nawalny bei einem Auftritt in Jekaterinburg, September 2017.
Über Zensur und Mordanschläge östlicher StaatsräsonRussische Medienpolitik

19.02.2021

- Ein demokratischer Staat verfolgt einen Whistleblower und will ihn für 175 Jahre hinter Gitter bringen. Ein autoritärer Staat vergiftet einen Blogger und wirft den Überlebenden bei seiner Rückkehr ins Gefängnis.

mehr...
Zerstörtes Wohnhaus in der Ostukraine, März 2015.
Die Gründe für den Krieg liegen in der Konkurrenz der StaatenGegen die offizielle Fassungslosigkeit!

26.02.2022

- Russland marschiert in die Ukraine ein. Und alle Welt gibt sich „fassungslos“ und erschüttert“ wegen „der Gewalt“, dem „Bruch des Völkerrechts“ und weil in Europa womöglich kriegerisch neue Grenzen gezogen werden.

mehr...
Putin ist wieder Präsident von Russland – Beobachter äussern Zweifel an Legitimität der Wahl

05.03.2012 - Über 60 Prozent der Stimmen hat er im ersten Wahlgang gewonnen und ist somit wieder russischer Präsident: Wladimir Putin ist und bleibt der starke Mann in Russland. Die letzten vier Jahre musste er aus verfassungstechnischen Gründen Dimitri Medwedew Platz machen.

Russland, das Agentengesetz und die Rhetorik des Kalten Krieges

22.10.2019 - Seit einigen Jahren gilt in Russland das sogenannte Agentengesetz, mit dem NGOs zu ausländischen Agenten erklärt werden können, sollten sie Gelder aus dem Ausland beziehen. Das Gesetz wird zur Diffamierung zahlreicher Organisationen angewandt.

Dossier: Revolution von 1917
The Kathryn and Shelby Cullom Davis Library
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Düsseldorf

Düsseldorfer Tauschring: Frühstück

Der Tauschring Düsseldorf lädt zum Frühstück ein. Infos und Austausch für alle Interessierten

Montag, 6. Februar 2023 - 10:30 Uhr

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

The Black Angels

Montag, 6. Februar 2023
- 19:00 -

Dynamo (Saal)

Wasserwerkstrasse 21

8006 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle