UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Verschärfung Abtreibungsverbot in Polen - Gespräch mit Edyta Jarzab | Untergrund-Blättle

536507

audio

ub_audio

Podcast

Gesellschaft

Verschärfung Abtreibungsverbot in Polen - Gespräch mit Edyta Jarzab

Das Thema Abtreibung oder Schwangerschaftsabbruch ist heutzutage immernoch ein Tabu-Thema.

Menschen, die sich entscheiden, eine Schwangerschaft abzubrechen werden heutzutage immernoch häufig stigmatisiert- in den schlimmsten Fällen wird ihnen sogar Mord vorgeworfen. Häufig werden ihnen gesetzliche Hürden in den Weg gelegt, die ihre Entscheidung zusätzlich erschweren. In Polen hat das Verfassungsgericht jetzt in einem Gerichtsurteil Schwangerschaftsabbrüche praktisch verboten, obwohl eine Mehrheit der Pol*innen diese unterstützt. Die Kirche und nationalistische Kreise bejubeln das Urteil. Frauen* und feministische Gruppen hingegen protestieren seit letzten Donnerstag gegen diese Entscheidung. Neben dezentralen Protesten haben sie es in einem Generalstreik geschafft, die PIS-Regierung unter Druck zu setzen. Wir sprachen über die aktuellen Proteste in Polen mit der Radio Aktivistin Edyta Jarzab.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 30.10.2020

Länge: 13:36 min. Bitrate: 226 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Schwangerschaftsabbruch seit 150 Jahren im Strafgesetzbuch - Protest am 15. Mai (12.05.2021)Polen: Die Revolution ist eine Frau! - Proteste gegen die Verschärfung des Abtreibungsgesetzes in Polen (29.10.2020)Abtreibungsverbot in El Salvador - «Dem Leben der Frau wird kein Wert beigemessen» (27.09.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Demonstration für das Recht auf Abtreibung in Danzig, Polen.
Ein ProtokollIch habe abgetrieben während des Lockdowns

02.09.2020

- Während meines Schwangerschaftsabbruches stiess ich immer wieder an Grenzen.

mehr...
CzarnyProtest Bewegung gegen das neue Abtreibungsgesetz in Łódź, 2.
Proteste gegen die Verschärfung des Abtreibungsgesetzes’Bügelmärsche’ in Polen

03.11.2016

- Polen hat bislang eines der strengsten Anti-Abtreibungsgesetze.

mehr...
Proteste gegen das Abtreibungsverbot in Szczeczin.
Das weibliche Gesicht des StreiksDer Kampf gegen die Abtreibungsgesetze in Polen

10.01.2018

- Am 4. Oktober 2017, dem Jahrestag des ’Schwarzen Protestes’, sind wieder viele Frauen und Männer in Polen auf die [...]

mehr...
Das Recht auf Abtreibung – Abortion Democracy Poland/South Africa

11.12.2014 - In vielen Ländern ist ein Schwangerschaftsabbruch immer noch illegal. Die Aberkennung von Verantwortung gegenüber ihren eigenen Körper zwingt ...

Reproduktionsrechte versus (Lebens-) Rechte von Menschen mit Behinderung?

05.01.2021 - Die Verschärfung des ohnehin schon restriktiven Abtreibungsgesetzes in Polen bestand in dem Urteil des polnischen Verfassungsgerichts am 22. Oktober [...]

Aktueller Termin in Düsseldorf

Gewerkschaftliche Erstberatung | Asesoría laboral

17/05/2021 - 17:00 - 20:00 FAUD-Lokal Volmerswertherstr.6 Düsseldorf

Montag, 17. Mai 2021 - 17:00

V6, Volmerswertherstraße 6, 40221 Düsseldorf

Event in Bern

Shopping

Mittwoch, 19. Mai 2021
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Untergrund-Blättle