UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Von Kritik bis Verschwörungstheorie - die Anti-Corona-Proteste | Untergrund-Blättle

536481

Podcast

Politik

Von Kritik bis Verschwörungstheorie - die Anti-Corona-Proteste

Seit Monaten finden in zahlreichen Städten Proteste gegen die Corona-Verordnungen statt. Dabei versammelt sich eine breite Querfront, in der auch Verschwörungsanhänger und Neonazis mitlaufen.

Der Protest der sogenannten Querdenker radikalisiert sich, was die Morddrohungen gegen den Virologen Christian Drosten oder den SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach zeigen. Am vergangenen Wochenende wurde zudem ein Brandanschlag auf das Robert-Koch-Institut verübt. Woher kommt diese radikale und häufig von Verschwörungstheorien durchzogene Ablehnung der Corona-Massnahmen und wie kann und sollte man damit umgehen bzw dagegegn vorgehen - darüber informiert die Skeptiker-Gesellschaft GWUP in ihrem aktuellen Magazin. Wir sprachen mit Bernd Harder von der GWUP über die aktuellen Anti-Corona-Proteste.

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 27.10.2020

Länge: 11:18 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Die Karun-3 Talsperre des 60 km langen Stausees östlich von Izeh.
Aufruf zur Solidarität mit den erneuten Massenprotesten in Khuzestan/IranDas Schweigen brechen

05.08.2021

- Weitgehend ignoriert von den Mainstream Medien aber auch einer linken Öffentlichkeit finden seit mehr als 10 Tagen erneute Grossdemonstrationen in mehreren Städten im Südwesten Irans statt.

mehr...
Kämpfer der kurdischen YPG in der Nähe von Rojava am 3. August 2015.
Stoppt den Krieg gegen die kurdische Bevölkerung in der TürkeiAutonomie für die kurdischen Gebiete in der Türkei

01.01.2016

- Die Kämpfe in Rojava für die Revolution und gegen die Unmenschlichkeit der Daesh halten immer noch an. Die Selbstverteidigungseinheiten der YPG/YPJ und die vielen Internationalist*innen konnten in den letzten Monaten zahlreiche militärische Erfolge erringen.

mehr...
Aktionstag des Internationalen Anti-Atom-Sommercamp in Döbeln.
Internationales Anti-Atom-Sommercamp 2019Atomare Propaganda wird das Problem des Klimawandels nicht lösen

07.08.2019

- Während die Augen der Welt auf die Klimakrise gerichtet sind, versucht die Atomindustrie, den Menschen zu vermitteln, dass sie die beste Lösung dafür hat.

mehr...
Zwischen III. Weg und Freien Sachsen - Querdenken in Zwickau

12.02.2022 - Seit Monaten radikalisiert sich die Corona- Leugner*innen Bewegung zunehmend. Obwohl die Bewegung bereits seit Beginn durch antisemitische Narrative auffällt, hat sie sich in den letzten Monaten gewaltbereiter radikalisiert.

Rechte Stichwortgeber - Proteste der Bewegung Halle

12.01.2022 - Wiederholt sind in Halle 1500 bis 2000 Menschen gegen die Corona-Verordnungen auf die Strasse gegangen. Sie folgten dem Aufruf der verschwörungsideologischen Bewegung Halle, die seit mehreren Wochen Demonstrationen in Halle durchführt.

Dossier: Querfront
Karl-Ludwig Poggemann
Propaganda
Anti Capitalist

Aktueller Termin in Hannover

Sturmglocken-Kneipe

Alle Veranstaltungen für Mitglieder des “Alternatives Wohnen und Arbeiten auf dem Sprengelgelände e.V.“ – und solche, die es werden wollen!

Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 19:00 Uhr

Sturmglocke, Klaus-Müller-Kilian-Weg, 30167 Hannover

Event in Bern

Allschwil Posse & Failed Teachers

Donnerstag, 8. Dezember 2022
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle