UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Von Kritik bis Verschwörungstheorie - die Anti-Corona-Proteste | Untergrund-Blättle

536481

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Von Kritik bis Verschwörungstheorie - die Anti-Corona-Proteste

Seit Monaten finden in zahlreichen Städten Proteste gegen die Corona-Verordnungen statt.

Dabei versammelt sich eine breite Querfront, in der auch Verschwörungsanhänger und Neonazis mitlaufen. Der Protest der sogenannten Querdenker radikalisiert sich, was die Morddrohungen gegen den Virologen Christian Drosten oder den SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach zeigen. Am vergangenen Wochenende wurde zudem ein Brandanschlag auf das Robert-Koch-Institut verübt. Woher kommt diese radikale und häufig von Verschwörungstheorien durchzogene Ablehnung der Corona-Massnahmen und wie kann und sollte man damit umgehen bzw dagegegn vorgehen - darüber informiert die Skeptiker-Gesellschaft GWUP in ihrem aktuellen Magazin. Wir sprachen mit Bernd Harder von der GWUP über die aktuellen Anti-Corona-Proteste.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 27.10.2020

Länge: 11:18 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Autonomie für die kurdischen Gebiete in der Türkei - Stoppt den Krieg gegen die kurdische Bevölkerung in der Türkei (01.01.2016)Da lacht das Corona: Folge 1-4 - Ein satirischer Rückblick (26.05.2020)Proteste gegen die Erhöhung der Studiengebühren - Solidarität mit den StudentInnenprotesten in Südafrika (26.10.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
BuchCover
Gerald Grünklee, Clemens Heni, Peter Nowak: Corona und die Demokratie. Eine linke KritikKritik an den „Corona-Massnahmen“

24.05.2020

- Wir erleben seit März 2020 die grössten Freiheits- und Grundrechtsbeschränkungen in der Geschichte der Bundesrepublik.

mehr...
Demonstration von und Verschwörungsgläubigen und Rechtsextremen als Vorabend Demo am 31.
Keine Grenzen zum AntisemitismusDie Verschwörung der Allmächtigen?

06.09.2020

- In letzter Zeit scheint es so, dass Verschwörungstheorien auf einen fruchtbaren Boden gestossen sind. Ein schwammiger Boden in Folge der staatlichen Massnahmen gegen die Eindämmung des Coronavirus.

mehr...
Sascha Kohlmann
Reflektionen über den Protest gegen Corona-Notstand und Abgrenzung von rechtsMit Rechten gegen den autoritären Staat – I prefer not To

27.04.2020

- Seit dem 12. März konnten wir erleben, wie innerhalb weniger Tage fast das gesamte öffentliche Leben in Deutschland [...]

mehr...
Auch in Halle: eine (rechte) Querfront gegen Corona-Massnahmen

11.05.2020 - Erneut protestierten am Wochenende bundesweit Tausende Menschen gegen die Einschränkungen von Grundrechten wegen der Corona-Pandemie. In Stuttgart kamen ...

Querdenken als Bewegung und Anti-Corona-Proteste in Leipzig

25.11.2020 - In Leipzig kam es am Wochenende, wie in vielen anderen Städten, erneut zu sogenannten ‚Anti-Corona-Protesten‘. Nur zwei Wochen nach der grossen und ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Kein zurück zur NORMalität - Aus der Krise in die Utopie

Queer-/feministischer Kampftag in Frankfurt: Kundgebung und Demonstration

Montag, 8. März 2021 - 17:00

Alte Oper, Opernplatz 1, 60313 Frankfurt am Main

Event in Berlin

JENSEITS VON NELKEN UND PRALINEN

Sonntag, 7. März 2021
- 20:00 -

Gretchen (Obentrautstr. 19-21)

Obentrautstr. 19-21 (Kreuzberg

10963 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle