UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Literatur Jetzt in Dresden | Untergrund-Blättle

536171

audio

ub_audio

Literatur Jetzt in Dresden

Literatur JETZT! geht vom 23. bis zum 27. September 2020 in die 12. Runde! Auch 2020 laden wir wieder zum Festival zeitgenössischer Literatur ins Zentralwerk in Dresden-Pieschen ein – zu einem Programm, das die Gegenwartsliteratur in ihrer ganzen Vielfalt an Themen, Formaten und Schreibweisen erlebbar macht. Zum Auftakt am 23. September freuen wir uns auf Sandra Hüller, die bei uns gemeinsam mit Jens Harzer als Deutschland-Premiere einen Abend mit Texten von Ingeborg Bachmann gestalten wird. Wir freuen uns ausserdem u. a. auf Paula Irmschler, Christian Baron, Saša Stanišić, eine Naturkunden-Matinee, eine von Jarii van Gohl (von der Noise-Rockband DŸSE) moderierte Pop & Poesie-Show, die Nacht der Lesebühnen, eine Themennacht zur Liebe unter dem Motto „Es ist kompliziert“, den Reporter Slam (auswärts in der scheune), den Lyrikabend „Zentralwerk der Poesie“ (u. a. mit Kerstin Preiwuss), ein Live-Hörspiel und ganz besonders auf die Kooperation mit unserer geliebten kleinen Schwester: das von Maike Beier (LiteraTOUR Sachsen) kuratierte Kinderliteratur-Festival Literatur FETZT! Selbstverständlich werden alle Veranstaltungen des Festivals im Einklang mit den geltenden Hygiene-Regeln durchgeführt. Bitte nutzt in diesem Jahr möglichst frühzeitig den Vorverkauf – wir wissen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau, wie viele Besucher*innen wir in den Saal lassen können. Daher geht zunächst ein begrenztes Ticket-Kontingent in den Verkauf, das wir, sofern sich die Möglichkeit bietet, aufstocken werden. Wenn ihr die Möglichkeit dazu habt, könnt ihr in diesen schwierigen Zeiten die Zukunft unseres Festivals auch durch den Kauf eines Soli-Tickets in der Preishöhe eurer Wahl unterstützen. Hier geht es zum Kauf. Wir danken euch im Voraus! Das Festivalteam Ich sprach mit Helga Pfanenschmid vom orga-Team Weitere Infos unter www.literatur-jetzt.de

Creative Commons Logo

Autor: Tim Thaler

Radio: coloradio Datum: 11.09.2020

Länge: 11:25 min. Bitrate: 308 kbit/s

Auflösung: Stereo (48000 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Aktuelles zur Frage des Antifaschismus - Für eine selbstorganisierte, konsequente und unabhängige Antifa (03.06.2020)Strunzverbohrte Ideologiegläubigkeit - Spalter killen das Berliner Filmfestival “globale” (13.11.2017)Wovon wir geträumt haben - Ágnes Heller: Von der Utopie zur Dystopie (22.09.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Die USamerikanische Jazzmusikerin Mantana Roberts trat am 3.Tag des Festivals in Berlin auf.
Zertrümmern von RegelwerkenDas 7. A L’arme Festival Berlin

20.08.2019

- Pünktlich um 20.00 Uhr zog der Himmel über Berlin–Friedrichshain sich zu. Ein Unwetter wütete über der Stadt.

mehr...
Steve Dalachinsky, September 2007.
Zum Tod des Dichters Steve Dalachinsky»Vorstossen ins Unbekannte«

21.11.2019

- Am Montag starb in New York City der 1946 In Brooklyn geborene Dichter Steve Dalachinsky.

mehr...
Virtual Reality entertainment in Las Vegas .
Über Virtual Reality PornografieVR-Porn in die Lehrpläne

20.04.2015

- Pornografische Filme geben ihren Inhalt meist aus der Perspektive eines unbeteiligten Beobachters wieder – eben des Kameramanns.

mehr...
Literatur Jetzt Festival in Dresden

23.09.2019 - Liebe Freunde, nach unserem 10-jährigen Jubiläum im vergangenen Jahr wird 2019 für Literatur JETZT! ein Jahr der Veränderung: Wir haben uns als neuer ...

Festival Szene Europa vom 02.10. bis zum 12.10. in Dresden

02.10.2019 - Vom 02.10 bis zum 12.10. gibt es ein Festival „ Szene Europa „; Blickwinkel aus neun europäischen Ländern. vom 02. bis 12. Oktober 2019 ...

Aktueller Termin in Wien

Ideen aus der Mottenkiste

CARINA ALTREITER und ROLF GLEIssNER im Streitgespräch, moderiert von Christina Buczko, Akademie für Gemeinwohl Wir arbeiten zu viel. Zu lange. Und immer mehr. Warum eigentlich? Was ist mit den enormen Effizienzgewinnen durch den ...

Montag, 19. Oktober 2020 - 23:00

F23, Breitenfurter Straße 176, 1230 Wien

Event in Bruxelles

Coucou Coussin

Dienstag, 20. Oktober 2020
- 14:00 -

Abbaye d’Ubu

44, Rue Saint-Ghislain - Sint-Gisleinsstraat, Les Marolles - Marollen

1000 Bruxelles

Trap
Untergrund-Blättle