UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Optische Enttäuschungen | Untergrund-Blättle

536111

audio

ub_audio

Optische Enttäuschungen

Willy Dumaz hat vor ein paar Jahren mit Ingo Hofmeister eine kleine Bücherserie mit dem Titel ’Optische Enttäuschungen’ herausgegeben. Radio Corax sprach mit im über das Projekt und darüber, warum Enttäuschung auch positiv sein können: Vom progressiven Umgang mit Enttäuschungen.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 03.09.2020

Länge: 08:42 min. Bitrate: 127 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die vermeintlich unaufhaltsame Revolution des Proletariats - Ingo Schulze: Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst (28.08.2018)Der Reisekoffer - Apropos Urlaub (13.04.2015)Im Gedenken an den Abstimmungngssonntag - 13. Juni 1999 / Schweiz (14.12.1999)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Arthur MIller, September 1966.
Arthur Miller: Tod eines HandlungsreisendenArthur Millers literarisches Psychodrama

16.04.2020

- Natürlich war »Tod eines Handlungsreisenden« weder Arthur Millers erstes noch sein letztes Bühnenwerk – wohl aber jenes seiner Theaterstücke, welches den Autor zu einem der »führenden Vertreter des modernen amerikanischen Theaters« werden lässt – eines Dramatikers, »der in Anlehnung an europäische Vorläufer gesellschaftskritische Themen mit neuen technischen Mitteln weitgehend realistisch auf der Bühne darstellt«.

mehr...
Hausbesetzung in der WillyBrandtStrasse in Lüneburg, Juli 2020.
Hausbesetzung in LüneburgSowas kommt von Sowas

02.07.2020

- Heute am 1.7. 2020 haben wir das leerstehende Haus in der Willy-Brandt-Strasse in Lüneburg besetzt.

mehr...
Der deutsche Drehbuchautor und Filmregisseur Ingo Haeb im Jahr 2015.
Kammerspielartiges Coming-of-Age-DramaDas Zimmermädchen Lynn

08.09.2015

- Das kammerspielartige Coming-of-Age-Drama «Das Zimmermädchen Lynn» erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die zwischen penibler Konformität und Ausbruch hin und her schwankt.

mehr...
HoGeSa wollen morgen in Hannover demonstrieren.

14.11.2014 - Vor ein paar Wochen haben in Köln bis zu 5000 Menschen demonstriert. Sie bezeichnen sich selbst als Hooligans und wollten gegen Salafisten auf die ...

Enttäuschungen zum Anschauen

03.09.2020 - Die Kunsthalle Osnabrück präsentiert seit dem 30. August und noch bis zum 14. Februar 2021 das Ausstellungs- und Vermittlungsprogramm ...

Aktueller Termin in Hamburg

Meinungsbilder, Identitätspolitik und Kunstdiskurs: Die polyglotte Strassenzeitung ’Arts of the Working Class’

D 2018, 62 min - Doku über die Perspektive der Betroffenen rechter Gewalt. In Interviews entwickelt der Film ein präzises Bild der teils traumatischen Erlebnisse. Osman Taşköprü erzählt vom Mord an seinem Bruder Süleyman (2001 in ...

Freitag, 23. Oktober 2020 - 14:00

Bücherhalle Barmbek, Poppenhusenstraße 12, 22305 Hamburg

Event in Neuchâtel

Repas populaire

Freitag, 23. Oktober 2020
- 18:00 -

L’Amar

1, Rue de la Coquemène

2006 Neuchâtel

Trap
Untergrund-Blättle