UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

’We Almost Lost Bochum’ | Untergrund-Blättle

536105

audio

ub_audio

’We Almost Lost Bochum’

Die Ruhrpott AG stellt wohl eine der bedeutendsten Rapcombos dar, die Deutschland hervorgebracht hat. Gerade am Ende der 90er haben sie mit ihrem Album ’Unter Tage’ einen Nerv der Zeit getroffen. Julian Brimmers und Benjamin Westermann haben sich der Geschichte dieser Rapcombo angenommen und eine Dokumentation dazu verfasst. Dieser Film hört auf den Namen ’We Almost Lost Bochum’ und dokumentiert die Zeit, in denen sich die RAG fand, bis zu der Zeit nach dem Dasein als erfolgreicher Musiker. Auch persönliche Schicksalsschläge und tragische Themen werden dabei nicht aussen vor gelassen. Die Dokumentation ’We Almost Lost Bochum’ ist ab dem 10. September bundesweit in den Kinos, befindet sich aber auch auf einer Kinotour. Mit einem der Regisseure der Doku, Julian Brimmers, hat Radio Corax gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 02.09.2020

Länge: 14:55 min. Bitrate: 221 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

„Villen zu Flüchtlingsunterkünften“ - Interview mit dem Rapper Disarstar (27.04.2016)Schmetterling und Taucherglocke - Drama von Julian Schnabel (03.02.2014)The National: Mistaken for Strangers - Mitreissendes Porträt über zwei Brüder (08.11.2014)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Black Panther Convention, 1970.
Über das neue Berliner Hip-Hop-Album „LIT Lost in Translation“ von JuJu Rogers und BluestaebRight on! All Power to the People!

11.01.2017

- Panther Power Rap auf souligen Hip-Hop-Beats – das neue Album „LIT Lost in Translation“ von JuJu Rogers (Rap) und Bluestaeb (Beats und Produktion) ist schon musikalisch vom Feinsten.

mehr...
«Wenn du Leute kennst, die von heute auf morgen einfach weg waren, weil sie gestorben sind oder Leute zu denen du früher mal aufgeschaut hast heute Junkies sind oder nicht mehr richtig ticken, dann hast du ein komplett anderes Bild von der Welt als jemand, dessen Jugendfreunde jetzt gerade alle heiraten und ein Haus bauen.»
Interview mit Batista, einem Rapper aus Bochum„Ich mache reflektierten Strassenrap“

23.09.2015

- Batista ist ein Rapper aus Bochum, der sich in seinem Heimatstadtteil Querenburg schon lange sozial und gegen Rassismus engagiert. Sein Album „Tief im Westen“ soll im Herbst released werden.

mehr...
Aretha Franklin bei dem Auftritt «The Gospel Tradition: In Performance at the White House» im weissen Haus, April 2015.
Aretha Franklin: Amazing GraceEine Feier des Glaubens

10.04.2020

- «Amazing Grace» ist eine eindrucksvolle Dokumentation über eines der wichtigsten Alben der Musikgeschichte und über die Kraft der Musik in unserem Leben.

mehr...
Sendung mit der Band Check the Fridge

24.07.2017 - In dieser Sendung stellt sich die Dresdner Rockband ’Check the Fridge’ mit ihrem aktuellen Album ’DAMNED SHALL WE BE’ vor, ausserdem ...

Sendung mit der Band Jack Ice

26.03.2018 - In dieser Sendung stellt sich die Dresdner Psychobillyband ’Jack Ice’ mit ihrem neuen Album ’Welcome to your World’ vor, ausserdem ...

Aktueller Termin in Hamburg

Nicht erst seit gestern - BPOC und migrantische Kämpfe in Hamburg

Die dänische Dichterin und Künstlerin Seimi Nørregaard lädt ein in das Setting eines Sweatshops, wo zwanzig Nähmaschinen warten. Umgeben von Stoffstapeln wird das Publikum zur Arbeit aufgefordert. Arbeiten in Schichten, während ...

Samstag, 24. Oktober 2020 - 15:00

Kölibri, Hein-Köllisch-Platz 12, 20359 Hamburg

Event in Hamburg

Arbeit Arbeit

Samstag, 24. Oktober 2020
- 14:00 -

Kampnagel

Jarrestraße 20

22303 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle