UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Germany Stands with Hongkong - Solidarität mit der Hongkonger Protestbewegung | Untergrund-Blättle

535838

Podcast

Politik

Germany Stands with Hongkong - Solidarität mit der Hongkonger Protestbewegung

Seit über einem Jahr gehen Millionen Menschen in Hongkong auf die Strasse, um gegen die autoritäre Einflussnahme Chinas zu demonstrieren.

Am 30.Juni wurde in Hongkong das neues Sicherheitsgesetz durch die chinesische Regierung eingeführt. Die kommunistische Partei möchte damit die seit Anfang 2019 andauernden Proteste unterdrücken und seine Macht über die Sonderverwaltungszone Hongkong ausweiten.

Amy ist Hongkonger Aktivistin und lebt in Deutschland. Sie versucht die Proteste von Deutschland aus zu unterstützen. Wir haben sie und Fabian von Germany Stands with Hongkong interviewt. Wie kann Solidarität mit der Bewegung in Hongkong praktisch aussehen? Und welche Folgen hat das neue Sicherheitsgesetz auch für Aktivisten im Ausland? Diese und weitere Fragen wollen wir mit den beiden klären.

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 22.07.2020

Länge: 06:13 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Philippinische Frauen als Hausangestellte in Hongkong.
Philippinische Frauen als Hausangestellte in Hongkong

09.11.2009

- Am 4. Februar 2007 sind etwa 6.000 Hausarbeiterinnen in Hongkong auf der Strasse, um gegen eine neue Regelung der philippinischen Regierung fr ArbeitsmigrantInnen - die POEA-Guidelines - zu demonstrieren.

mehr...
Occupy Hongkong, Oktober 2014.
Chronologie der Entstehung von 'Occupy Central'Hongkong: Der Aufstand der Regenschirme

18.01.2015

- Der Ursprung der neuen, in ihren überwältigenden Teilen gewaltfreien Massenbewegung in Hongkong geht auf die weltweite Occupy-Bewegung zurück und zeigt, zu welch ungeahnten Entwicklungen auf globaler Ebene diese Bewegung fähig ist.

mehr...
Studenten der «FeesMustFall»-Protestbewegung demonstrieren gegen die Erhöhung von Studiengebühren.
Solidarität mit den StudentInnenprotesten in SüdafrikaProteste gegen die Erhöhung der Studiengebühren

26.10.2015

- Seit einigen Tagen gehen in ganz Südafrika StudentInnen auf die Strasse um gegen die Erhöhung der Studiengebühren zu demonstrieren. Nachdem die Regierung die Erhöhung der Gebühren um 11,5% verkündete, formierte sich breiter Widerstand im ganzen Land.

mehr...
Themensendung: Hongkongs Massenbewegung nach dem Sicherheitsgesetz

23.07.2020 - Seit über einem Jahr gehen Millionen Menschen in Hongkong auf die Strasse, um gegen die autoritäre Einflussnahme Chinas zu demonstrieren. Dann wurde am 30.Juni das neue Sicherheitsgesetz durch die chinesische Regierung eingeführt.

Linke Perspektiven auf die Hongkonger Protstbewegung

15.07.2020 - Seit über einem Jahr gehen Millionen Menschen in Hongkong auf die Strasse, um gegen die autoritäre Einflussnahme Chinas zu demonstrieren. In Abgrenzung zu einem bürgerlichen Demokratie- und Menschenrechtsdiskurs wird die Hongkonger Bewegung in linken Zeitungen wie der Konkret als "Pegida Hongkongs" dargestellt.

Dossier: Black Lives Matter
John Lucia
Propaganda
EU-Chatkontrollen verhindern

Aktueller Termin in Freiburg im Breisgau

Besser-Spät-Als-Nie-Mittagstisch

Hallo liebe Freund_innen des guten Essens, nachdem der Besser-Späti-als-nie-Mittagstisch um 14:00 mit der Schliessung des Spätis gehen musste, wird es allerhöchste Zeit für einen neuen solidarischen Mittagstisch für alle. Wer mitessen ...

Mittwoch, 1. Februar 2023 - 14:00 Uhr

Stadtteiltreff Brühl-Beurbarung, Tennenbacher Straße 36, 79104 Freiburg im Breisgau

Event in Hamburg

Tramhaus

Mittwoch, 1. Februar 2023
- 20:00 -

Komet

Erichstraße 11

20359 Hamburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle