UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Syrien: 9 Millionen in Hunger und Armut: Das Regime meinen aber die Bevölkerung treffen | Untergrund-Blättle

535671

Podcast

Politik

Syrien: 9 Millionen in Hunger und Armut: Das Regime meinen aber die Bevölkerung treffen

Bis vor kurzem war es Usus für viele Mächte, Militär in den syrischen "Bürgerkrieg" zu schicken, um den "Islamischen Staat" zu treffen, was dann allenfalls nebenher geschah.

Nun muss mit neuen Sanktionen der USA wieder das Regime abgestraft werden und die Bevölkerung wird getroffen, deren Leben in einem vom Krieg zerstörten und ebenfalls von Covid-19 gebeutelten Land schon schwer genug ist. Aber auch andere Mächte wie die Türkei und Russland spielen ihre Machtspiele unter anderem zu Lasten der kurdisch dominierten Region im Nordosten Syriens. Anlässlich der internationalen Konferenz der Geberländer sprach Radio Dreyeckland mit Anita Starosta von der Hilfsorganisation medico.

Autor: Jan Keetman

Radio: RDL Datum: 01.07.2020

Länge: 09:32 min. Bitrate: 160 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Kämpfer der Freien Syrischen Armee (FSA) in Aleppo, 6. Oktober 2012.
Bürgerkrieg in SyrienJoshua Stephens im Gespräch mit dem syrischen Anarchisten Nadir Atassi

30.10.2013

- Der Anteil der syrischen AnarchistInnen am Aufstand gegen das Regime von Assad II mag quantitativ nicht bedeutend sein, sollte aber trotzdem eigentlich ein Bezugspunkt für eine europäische Linke sein.

mehr...
Ausgebombtes Auto in den Strassen von Aleppo am 6. Oktober 2012.
Die Stiftung Wissenschaft und Politik und der syrische AufstandThe Day After

29.08.2012

- Verschiedene Medien und auch wir haben in den letzten Wochen über das Projekt der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) «The Day After», gefördert und initiiert von BRD und US Regierungsstellen, berichtet.

mehr...
Mural von Bashar al-Assad in Latakia, November 2011.
Bürgerkrieg in SyrienEuropäische Faschisten an der Seite des Assad Regimes

24.10.2013

- Bisher keinerlei grössere öffentliche Beachtung fanden die politisch brisanten Äusserungen des griechischen Neonazis Stavros Libovisis von der Organisation “Mavros Krinos”, das Dutzende seiner Kameraden teilweise seit längerer Zeit schon auf der Seite der Regierungstruppen im syrischen Bürgerkrieg mitkämpfen würden.

mehr...
"Planet Syrien" - Aufruf aus der syrischen Zivilgesellschaft

15.12.2015 - In Syrien tobt seit mittlerweile vier Jahren ein blutiger Bürgerkrieg und seit den Anschlägen von Paris haben die westlichen Mächte ihre militärischen Interventionen verstärkt - eine Offensive, die vor allem von Frankreich vorangetrieben wird, an der sich aber auch Deutschland beteiligt.

GlobalLokal_118_(August_2015_2)

26.08.2015 - Das GlobalLokal von Radio LOHRO lud am 26. August zu einer Talkrunde über die Initiative "M-V für Kobane".

Dossier: Syrien
Mil.ru
Propaganda
Neue Weltfriedensordnung

Aktueller Termin in Düsseldorf

Düsseldorfer Tauschring: Frühstück

Der Tauschring Düsseldorf lädt zum Frühstück ein. Infos und Austausch für alle Interessierten

Montag, 6. Februar 2023 - 10:30 Uhr

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

The Black Angels

Montag, 6. Februar 2023
- 19:00 -

Dynamo (Saal)

Wasserwerkstrasse 21

8006 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle