UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Zum Tod von Zeev Sternhell | Untergrund-Blättle

535606

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Zum Tod von Zeev Sternhell

Am 21. Juni ist der israelische Historiker Zeev Sternhell im Alter von 85 Jahren gestorben. Zeev Sternhell hat sich insbesondere für einer Erforschung, Analyse und Kritik der faschistischen Ideologie verdient gemacht. Wir sprachen mit dem Autoren Volkmar Wölk über Leben und Werk von Zeev Sternhell.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 23.06.2020

Länge: 39:35 min. Bitrate: 224 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

»›Palästina‹, halt’s Maul!«? - Über eine Hasskampagne der Antideutschen (20.06.2018)Keine EU-Gelder für die israelische Waffenindustrie - Militarisierung in Israel/Palästina (25.04.2018)Gaza-Konflikt: Wer hat angefangen? - Ein Gefängnis ohne Wärter (29.07.2014)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
DALIBRI
Tod im BettBumipol und sein Sohn

20.10.2016

- Starb einst der König Bumipol, in hohem Alter und geehrt. Er starb nicht in dem Swimmingpool, der ihm und seiner Frau gehört. (Wie komme ich auf Swimmingpool?

mehr...
DeePee
Der Tod ist keine Grenze, denn wäre er eine, dann gäbe es ein Jenseits davonAus und Ende

12.12.2017

- Wohin gehen wir nach unserem Tod? Wir gehen nirgendwo hin, aber wir bleiben auch nicht [...]

mehr...
Michael Jackson mit Ronald und Nancy Reagan am 14.
Zum Lebenswerk von Michael JacksonThriller!

19.12.2009

- Kann sich daran noch jemand erinnern? – Am 25. Juni 2009 ist in Los Angeles der Musiker Michael Jackson gestorben.

mehr...
Hasta Siempre, Osvaldo!

02.01.2019 - Der anarchistische argentinische Autor, Historiker und Journalist Osvaldo Bayer ist am 24. Dezember 2018 im Alter von 91 Jahren gestorben. Sein Sohn ...

Kapp-Lüttwitz-Putsch und Generalstreik

16.03.2016 - 1919 - 1920 - 1921 - Drei Jahreszahlen, die mit heftigen Unruhen in Mitteldeutschland verbunden sind. Im März 1920 wollte General Lüttzwitz mit Hilfe ...

Aktueller Termin in Hamburg

How I learned to stop worrying and started to love the Bundeswehr - Wie die Bundeswehr gesellschaftliche Missstände ausnutzt und warum Krieg keine Lösung ist

Seit dem Ende der Wehrpflicht 2011 versucht die PR-Maschinerie der Bundeswehr, junge Leute anzuwerben. Wie reagiert die Bundeswehr dabei auf gesellschaftliche Probleme (Pandemie, Arbeitslosigkeit, Unsicherheit, Vereinzelung und ...

Montag, 30. November 2020 - 13:00

HAW, Berliner Tor 5, 20099 Hamburg

Event in Zürich

LOOK&ROLL UNTERWEGS

Montag, 30. November 2020
- 19:00 -

Sphères

Hardturmstrasse 66

8005 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle