Podcast

Politik

8 Monate danach: Der Anschlag von Halle. Gespräch mit der Mobilen Opferberatung

Begeben wir uns nach Sachsen-Anhalt und setzen einen Schwerpunkt auf den antisemitischen und rassistischen Anschlag von Halle.

Wir hören ein Gespräch mit Antje Arndt und Zissi Sauermann von der Mobilen Opferberatung über die Auswirkungen des antisemitischen und rassistischen Anschlags an Yom Kippur 2019, die Diskrepanz zwischen politischen Versprechen und notwendiger Unterstützung, das Ausmass rechter Gewalt in Sachsen-Anhalt und die Erfahrungen von Solidarität.

Autor: VBRG e.V + NSU-Watch

Radio: corax Datum: 19.06.2020

Länge: 23:17 min. Bitrate: 160 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)