UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Wirkung von Sprache in Krisenzeiten - Corona und Sprache | Untergrund-Blättle

535521

Podcast

Politik

Wirkung von Sprache in Krisenzeiten - Corona und Sprache

Die Corona-Krise prägt nahezu alle Lebensbereiche - so auch die alltägliche Sprache.

Vor allem medizinische und technische Begriffe, sowie zahlreiche Anglizismen bestimmen das Sprechen über die Pandemie und die Massnahmen dagegen. Diese neuen Begriffe sind allerdings nicht immer unproblematisch. Begriffe wie ’social distancing’, ’shut down’, ’krankheitsverdächtig’, ’Herdenimmunität’ und ’neue Normalität’ sind zu hinterfragen. Wir sprachen darüber mit der Germanistin Prof. Dr. Gisela Zifonun vom Leibnitz-Institut für Deutsche Sprache, mit Joachim Helfer vom PEN-Zentrum Deutschland, sowie mit dem Medizinhistoriker Prof. Dr. Philipp Osten vom Institut für medizinische Geschichte und Ethik an der Uniklinik Hamburg.

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 08.06.2020

Länge: 11:16 min. Bitrate: 311 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
BDS-Demonstration in London, April 2017.
Aufruf an die Bundesregierung von 240 jüdischen und israelischen Wissenschaftlern«Setzen sie BDS nicht mit Antisemitismus gleich»

08.07.2019

- Mitte Mai wiesen jüdische und israelische Wissenschaftler, von denen viele in den Bereichen Antisemitismusforschung, jüdische Geschichte und Geschichte des Holocaust spezialisiert sind, auf den alarmierenden und zunehmenden Trend hin, Unterstützer palästinensischer Menschenrechte als antisemitisch abzustempeln.

mehr...
Buchcover
Sascha Staničić / René Arnsburg (HG.): Pandemische ZeitenCorona, Kapitalismus, Krise und was wir dagegen tun können

29.05.2020

- Ende März kündigte der Berliner Manifest Verlag die Veröffentlichung des Buches „Pandemische Zeiten.

mehr...
Hauptbahnhof Hamburg während der Corona-Pandemie, April 2020.
Wie die Corona-Krise die Linksradikalen betrifftDie Corona-Krise im historischen Kontext sehen

19.12.2020

- Die Corona-Pandemie macht abermals deutlich, dass das kapitalistische System krisenanfällig ist.

mehr...
Digitale Schule - Wie soll die Pädagogik mit neuen Medien umgehen?

12.09.2016 - Der technische Fortschritt umfasst all unsere Lebensbereiche. Auch in der Bildung spielt er immer mehr eine Rolle. Digitale Schule. Unter diesem Begriff ...

Interview mit Christiane Maass, Leiterin der Forschungsstelle Leichte Sprache

03.12.2014 - Interview mit Prof. Dr. Christiane Maass, die an der Universität Hildesheim im Institut für Übersetzungs-wissenschaft zur Leichten Sprache forscht und ...

Dossier: Querfront
Karl-Ludwig Poggemann
Propaganda
So schützen wir uns

Aktueller Termin in Berlin

FLINTA*-Stammtisch

Der FLINTA*-Wedding-Stammtisch lädt alle Lesben, Frauen, Inter-, Trans- und Non-binary-Personen egal ob homo-, bi-, hetero-, ..., pansexuell ein,sich gegenseitig kennenzulernen, zu vernetzen, über den Kiez auszutauschen und über die ...

Donnerstag, 30. Juni 2022 - 20:00 Uhr

Café Cralle, Hochstädter Str. 10A, 13347 Berlin

Event in Potsdam

DARE Straight Edge Band aus OC

Donnerstag, 30. Juni 2022
- 21:00 -

Archiv

Leipziger Str. 60

14473 Potsdam

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle