UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Das social Distel-Ding – Freizeit ist unbezahlbar | Untergrund-Blättle

535517

audio

ub_audio

Das social Distel-Ding – Freizeit ist unbezahlbar

Teil 37 der Kolumne aus dem social distancing - Die Lehre aus dem Home-Office: Unsere Freizeit und Care-Arbeit ist unbezahlbar.

Creative Commons Logo

Autor: Fabian Ekstedt

Radio: LoraMuc Datum: 27.05.2020

Länge: 05:50 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

14. Juni 2020: Feministisch Pausieren, Kollektiv Organisieren - #fraulenzen #queerstellen (25.05.2020)Wie wird das ‘New Normal’ aussehen und wer gestaltet es? - Fragen an die Zeit nach Corona (07.08.2020)Das Bedingungslose Grundeinkommen - Ein “neues Verhältnis zur Arbeit”? (30.05.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Bahnsteig der ehem.
Notizen zu einer überfälligen Abrechnung mit der Marienthal-Studie„Den Wert der Stunde erleben“

24.01.2018

- Sozietät soll nur noch als Arbeit und von ihr abhängiger Freizeit vorgestellt werden können. Von einer Kritik solcher Zwangszustände ist die Marienthal-Studie meilenweit entfernt.

mehr...
Das Social Distel-Ding - Lernt den Wert von Care Work kennen

27.03.2020 - Teil 3 der Kolumne aus dem ’social distancing’

Das social Distel-Ding - Demo am ersten Mai

01.05.2020 - 28. Teil der social distancing Kolumne - Das social Distel-Ding war mal wieder auf einer Demo.

Aktueller Termin in Mülheim

Lichtlabor: Wie die Bilder laufen lernten

Dienstag, 20. Oktober 2020 - 09:00

Makroscope, Friedrich-Ebert-Strasse 48, 45468 Mülheim

Event in Bruxelles

Coucou Coussin

Dienstag, 20. Oktober 2020
- 14:00 -

Abbaye d’Ubu

44, Rue Saint-Ghislain - Sint-Gisleinsstraat, Les Marolles - Marollen

1000 Bruxelles

Trap
Untergrund-Blättle