UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Jugoslawische arbeiterselbstverwaltung | Untergrund-Blättle

535464

Podcast

Politik

Jugoslawische arbeiterselbstverwaltung

Interview mit paul michel, herausgeber des buches "Die jugoslawische Arbeiterselbstverwaltung" das sozialistische jugoslawien trennte sich früh vom sowjetisch bestimmten ostblock und ging eigene wege.

Interview mit paul michel, herausgeber des buches "Die jugoslawische Arbeiterselbstverwaltung"

das sozialistische jugoslawien trennte sich früh vom sowjetisch bestimmten ostblock und ging eigene wege. ein merkmal davon war die arbeiterselbstverwaltung in den betrieben.

Autor: aktuell

Radio: RadioBlau Datum: 20.05.2020

Länge: 13:47 min. Bitrate: 200 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Jugoslawische Partisanen in der Nähe von Ljubljana im Kampf gegen den deutschen Nationalsozialismus, 1944.
Đorđe Tomić / Roland Zschächner (Hrsg.): Mythos PartizanUtopien der Vergangenheit

20.08.2021

- Über 30 Jahre nach dem Ende des „real existierenden Sozialismus“ ist die politische Linke immer noch mit dem Erbe dieses gescheiterten Projektes konfrontiert und steht vor der Aufgabe seiner Aufarbeitung.

mehr...
Arbeiter in der TAM-Fabrik bei Maribor, Mai 1961.
Goran Musić: Making and Breaking the Yugoslav Working ClassUnruhe in der Selbstverwaltung

06.08.2021

- Seit einigen Jahren gibt es nun einen transnationalen Kreis von Historiker:innen, die zur jugoslawischen Arbeiterselbstverwaltung forschen.

mehr...
Vortrag von Paul Kleiser, Herausgeber des Buches: „Griechenland im Würgegriff – ein Land der EU-Peripherie wird [...]

14.10.2013 - Paul Kleiser ist Politologe und Herausgeber des Buches „Griechenland im Würgegriff – ein Land der EU-Peripherie wird zugerichtet“ Ausschnitte und Diskussion aus dem Vortrag vom Attac Palaver am 30.9.2013. Es wird die Geschichte von Griechenland und mögliche Zukunftsperspektiven behandelt.

Feministische Themen und (Frauen-)Antifa - Interview anlässlich der Vorstellung eines neuen Buches zur 'Fantifa'

09.04.2014 - Interview über die "Fantifa" mit Lotta* und Ulrich vom Herausgeber_innen-Kollektiv des gleichnamigen Buches. Zusammen mit drei anderen Menschen haben Lotta* und Ulrich 2013 ein Buch über die Geschichte der feministischen bzw.

Dossier: Jugoslawien
Danilo Škofič
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Düsseldorf

Düsseldorfer Tauschring: Frühstück

Der Tauschring Düsseldorf lädt zum Frühstück ein. Infos und Austausch für alle Interessierten

Montag, 6. Februar 2023 - 10:30 Uhr

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Berlin

Wishbone Ash

Sonntag, 5. Februar 2023
- 21:00 -

Frannz Club / Kulturbrauerei

Schönhauser Allee 36

10435 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle