UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Corona und die Folgen: Baskenland und Spanien - Gespräch mit Klaus Armbruster, Bilbao | Untergrund-Blättle

535289

audio

ub_audio

Corona und die Folgen: Baskenland und Spanien - Gespräch mit Klaus Armbruster, Bilbao

Klaus Armbruster, Mitarbeiter des baskisch-deutschen Kulturvereins BASKALE aus Bilbao, beschreibt das Leben in der Coronapandemie.

Creative Commons Logo

Autor: Hubert Brieden

Radio: radio flora Datum: 02.05.2020

Länge: 30:25 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Der Priester der Milizen - Zum Seligsprechungsverfahren für den baskischen Priester Aita Patxi (30.03.2015)ETA - 50 Jahre und kein bisschen leise - Ein kurzer Überblick über die Geschichte (12.08.2009)Interview zur 15M-Bewegung in Spanien - Der Hintergrund der Indignados-Proteste (24.11.2011)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der spanische Diktator Francisco Franco, 1946.
Feminismus und Antifaschismus im BaskenlandSpanien: “Der Franquismus hat im Staat nach wie vor die Hegemonie”

21.11.2018

- Die aktuelle politische Situation in Spanien beeinflusst auch die Auseinandersetzung mit antifaschistischer Gedenkarbeit und Internationalismus im Baskenland. Interview mit Klaus vom Kulturverein „Baskale“ über Widersprüche und Perspektiven.

mehr...
Spanien, Ausbildung durch «Legion Condor», dem von Hitler dem reaktionären General Francisco Franco zur Unterstützung im Bügerkrieg gesandten deutschen «Freiwilligenkorps».
Ausstellung über den TraditionsverbandLegion Condor im Baskenland

05.10.2013

- Im April 2013 ist im Baskenland eine Ausstellung zur Geschichte der Legion Condor und ihres mörderischen Wirkens im Baskenland auf Wanderschaft gegangen, die den deutschen Titel trägt “… ein voller Erfolg der Luftwaffe – Geschichte und Gegenwart e

mehr...
ETAGraffiti zur Unterstützung des palästinensischen Freiheitskampfes.
Verhandlungen im BaskenlandETA will Waffen zerstören

23.11.2011

- Es war ein neuer Paukenschlag, mit dem in Spanien ausserhalb des Baskenlands kaum jemand gerechnet hat.

mehr...
Industriegürtel stärker infiziert - Corona im Baskenland - Interview mit Amaia Urrutikoetxea vom Kulturverein Baskale [...]

01.04.2020 - Das Interview führte Klaus Armbruster von der Redaktion baskultur.info Das Baskenland ist neben Katalonien und Madrid zu einem Zentrum der ...

Reisebuch über Bilbao und Bizkaia - Baskenland - Interview mit dem Co-Autor Klaus Armbruster

13.08.2018 - Der in Bilbao ansässige baskisch-deutsche Kulturverein BASKALE hat im Juli 2018 gemeinsam mit dem Arbeitskreis Regionalgeschichte ein digitales Reisebuch ...

Aktueller Termin in Wien

DIE VERBESSERUNG DER WELT - 5: Amerika oder die Infektion

Uraufführung von 7 neuen Kammeropern + Eine Ausstellungsreihe + Eine Gesprächsreihe In fast allen Kulturen und Religionen gibt es Tugendreihen, die das Bild eines idealen Menschen beschreiben. Das Besondere an der Tugend ist, dass sie ...

Dienstag, 20. Oktober 2020 - 22:00

F23, Breitenfurter Straße 176, 1230 Wien

Event in Lausanne

Yo de Merde!

Mittwoch, 21. Oktober 2020
- 20:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1005 Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle