UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Die lauernde Gefahr - Collage zu Arbeitsunfällen und Arbeitsschutzmassnahmen | Untergrund-Blättle

535255

Podcast

Wirtschaft

Die lauernde Gefahr - Collage zu Arbeitsunfällen und Arbeitsschutzmassnahmen

Lohnarbeit ist nicht nur nervig und raubt den Menschen die Lebenszeit: sie ist auch gefährlich.

Jedes Jahr verletzen sich unzählige Menschen bei dem Versuch Profit für jemanden anderes zu erwirtschaften. Im letzten Jahr kam es in Deutschland zu über 800.000 Arbeitsunfällen. Ungefähr 5000 Menschen werden aufgrund der Dauerbelastung bei der Lohnarbeit arbeitsunfähig. Wer nur unter Schmerzen leidet wird nicht mitgezählt. Abhilfe sollen Unfallverhütungvorschriften und Arbeitsschutzmassnahmen schaffen. Wir haben uns in verschieden Branchen umgehört.

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 30.04.2020

Länge: 07:32 min. Bitrate: 256 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Iliyan Yankov
Über Arbeit, Lohnarbeit und selbstverwaltete ArbeitLeben oder Lohnarbeit

30.08.2016

- Ein Plädoyer für das schöne Leben, für die gemeinschaftliche Arbeit und gegen den autoritären Materialismus von Staat, Konzernen und kaptitalistischer Tradition.

mehr...
Lewis Collard
Grundsätzliche KapitalismuskritikEigentum. Arbeit. Kapital: Schaden!

07.05.2013

- Der folgende Text ist eine grundsätzliche Kritik am Kapitalismus und seinen ideologischen Rechtfertigungen.

mehr...
Der Volkswirt Niko Paech auf einer Veranstaltung zur Postwachstumsökonomie (2011).
Freizeit und Arbeit“Wir” und der Konsum

03.09.2014

- Niko Paech, seines Zeichens Ökonom, findet das “Konsum nervt”. Wer wie Paech behauptet, “Konsum macht keine Freude, sondern strengt an” dem möchte man ein Leben im Wald nahelegen, wo er die Anstrengung in einer Wohnung zu leben endlich hinter sich lassen kann.

mehr...
Arbeitsbedingungen auf indischen Häfen 1. Interview

20.04.2013 - Im indischen Alang werden alte Schiffsriesen recyelt. Die Arbeitsbedingungen dort sind grauenhaft. Es kommt zu tödlichen Arbeitsunfällen und Belastungen ...

Arbeitsbedingungen auf indischen Häfen 2. Interview

20.04.2013 - Im indischen Alang werden alte Schiffsriesen recyelt. Die Arbeitsbedingungen dort sind grauenhaft. Es kommt zu tödlichen Arbeitsunfällen und Belastungen ...

Dossier: Indien
A.Savin (Wikimedia Commons ·WikiPhotoSpace) (Licence Art Libre)
Propaganda
A bas les cadences infernales

Aktueller Termin in Berlin

Dokumentarfilm »El Entusiasmo« + Diskussion

Spanien 1975: Der Tod des Diktators Franco macht den Weg frei für eine aufbegehrende Jugend und für die CNT – der historischen, anarchistischen Gewerkschaft, wie Phönix aus der Asche aufzuerstehen. Für einen kurzen Moment scheint alles ...

Mittwoch, 29. Juni 2022 - 20:00 Uhr

Lichtblick Kino, Kastanienallee 77, 10435 Berlin

Event in Hildesheim

The Carolyn

Mittwoch, 29. Juni 2022
- 21:00 -

Kulturfabrik Löseke

Langer Garten

31137 Hildesheim

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle