UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Ernst Thälmann und die KPD der Weimarer Republik | Untergrund-Blättle

535108

Podcast

Politik

Ernst Thälmann und die KPD der Weimarer Republik

Seit 1924 prägte Ernst Thälmann als Vorsitzender der Kommunistischen Partei Deutschlands das Bild kommunistischer Politik in der Weimarer Republik.

Schon in den Jahren davor war er ein wichtiger Akteur in der KPD und gehörte zum Flügel der entschiedenen Linken. In der DDR wurde Ernst Thälmann heroisiert. In dieser Heroisierung verschwinden die Widersprüche, die sich im Leben und Wirken Ernst Thälmanns widerspiegeln. Heute wäre Ernst Thälmann 134 Jahre alt geworden. Aus diesem Grund sprachen wir mit dem Historiker Norman LaPorte. Er lebt in Grossbritannien, ist freier Autor und forscht seit 1990 zur Geschichte des Kommunismus in Deutschland. Gemeinsam mit Ralf Hoffrogge ist er Mitherausgeber des Sammelbandes ’Weimar Communism as Mass Movement 1918-1933’: https://www.lwbooks.co.uk/book/weimar-co... Heute Abend wird Ralf Hoffrogge einen Vortrag über ’Kommunismus als Massenbewegung in der Weimarer Republik’ halten. Der Vortrag findet per Konferenzschaltung statt - Fragen an den Referenten sind möglich. Weitere Infos: http://spektakel.blogsport.de/2020/03/08...

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 16.04.2020

Länge: 49:36 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Das Ernst Thälmann-Denkmal an der Greifswalder Strasse im Stadtteil Prenzlauer Berg in Berlin, aufgenommen am 14.2012.
Zur Kundgebung des Freundeskreises Ernst ThälmannRot Front, Teddy!

19.04.2014

- Ich möchte über meinen ganz persönlichen Bezug zu Ernst Thälmann sprechen. Für mich gehört er gewissermassen zur Familie – nicht nur zur grossen Familie der Antifaschistinnen und Antifaschisten, zu der wohl alle hier gehören.

mehr...
Die Neuköllner Gruppe der KJ mit Olga Benario (hinten Mitte), 1926.
Rastloses Leben in NeuköllnOlga Benario: Die Ideal-Kommunistin

31.12.2018

- Die Jung-Kommunistin Olga Benario sorgt im Berlin der 1920er Jahre für Furore – sie verkörpert für viele Genossen den Idealtyp einer Parteikämpferin.

mehr...
Die Abbildung zeigt Pierre Ramus (vorne links) im Kreise von Bremer Anarchistinnen und Anarchisten (FKAD) bzw.
Helge Döhring: Organisierter Anarchismus in Deutschland 1919 bis 1933Anarchist:innen auf Sinnsuche

13.01.2022

- Welche Auswirkungen ideologische Einkapselung haben kann, zeigt sich an der Geschichte der anarchistischen Bewegung in der Weimarer Republik.

mehr...
Zum Leben und Wirken von Ernst Thälmann

15.04.2020 - In der DDR-Geschichtsschreibung wurde Ernst Thälmann zu einer sagenumwobenen Heiligenfigur stilisiert. Doch das Wirken Thälmanns war von zahlreichen ...

Marcel Bois: Zum Verhältnis von Kommunisten und Nationalsozialisten in der Weimarer Republik

02.02.2016 - N der Frühphase der Weimarer Republik gab es immer wieder prominente Kommunisten, die sich der politischen Rechten anbiederten. Karl Radek huldigte ...

Dossier: China
Thorsten Schröder
Propaganda
Lausige Wahl: Grünliberal

Aktueller Termin in Brighton

Anarchists Against Putin

Screening of a short film by Greek director Alexis Daloumis, interviewing anarchists from Ukraine, Russia, Belarus and Poland. They talk about war in Ukraine and resistance against the invasion.   In a world full of hot takes from the ...

Mittwoch, 18. Mai 2022 - 19:00 Uhr

Cowley Club, 12 London Road, BN1 4JA Brighton

Event in Regensburg

Grove Street Family HC

Mittwoch, 18. Mai 2022
- 21:00 -

Alte Mälzerei

Galgenbergstrasse 20

93053 Regensburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle