UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Aktionen und Demo - Ein motivierender Frauen*kampftag 2020 | Untergrund-Blättle

534632

Podcast

Politik

Aktionen und Demo - Ein motivierender Frauen*kampftag 2020

Etwa 3.000 Menschen protestierten heute gegen sexualisierte Gewalt und Feminizide; für gerechte Entlohnung und die Gleichbehandlung der Geschlechter.

Das Streikkomitee blickt zufrieden auf einen Frauen*streiktag voller Aktionen in der ganzen Stadt sowie weltweit zurück. Die freien Radios im deutschsprachigen Raum sendeten ein ganztägiges feministisches Sonderprogramm. Redebeitrag der FELI, der Feministischen Linken Freiburg: 4:50 Redebeitrag des Kurdischen Frauenrats Freiburg: 4:30 ’Wir wollen keine Blumen’ - Redebeitrag zu Care-Arbeit: 1:52

Autor: die meike

Radio: RDL Datum: 09.03.2020

Länge: 01:52 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Protest gegen Frauengewalt im historischen Zentrum von Mexiko-City, September 2020.
Für ein Leben ohne AngstMexiko: Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25. November

24.11.2020

- Die Wut wird grösser. Auf der Strasse fordert die feministische Bewegung in Mexiko von der Regierung, entschieden gegen [...]

mehr...
Frauenstreiktag in Basel.
Heraus zum 14. JuniFeministischer Streik in Basel

13.06.2022

- Für den 14. Juni 2022 ruft der feministische Streik Basel zu einer Demonstration auf. Die Besammlung beginnt am 18:00 Uhr auf dem Theaterplatz. Mit dieser Demonstration tragen wir queere und feministische Visionen für ein anderes Basel auf die Strasse.

mehr...
Frauenstreiktag in der Schweiz, Kundgebung in Zürich, Juni 1991.
Am 14. Juni 2019 wird gestreikt!Der Countdown läuft

07.02.2019

- Heute informierte das Frauen*streikkomitee Basel kantonale Politiker*innen über das gemeinsame Streikvorhaben am 14.

mehr...
Bei uns doch nicht! - Folge 07: #keinemehr - Gewalt im Geschlechterverhältnis

08.11.2021 - Jeden dritten Tag wird in Deutschland eine Frau von ihrenm (Ex-)Partner getötet. Im öffentlichen Diskurs wird dieses Verbrechen viel zu selten als das [...]

’Die Art, wie Frauen und Männer schon in früher Kindheit zueinander stehen, muss verändert werden’ - Sexualisierte [...]

27.11.2017 - Mariel Távara ist feministische Aktivistin aus Peru, und Psychologin. Sie arbeitet in der Organisation Médicos del Mundo Frankreich, dem Zweig in Peru.

Dossier: Verkehrswende
Heinrich Stürzl  Wikimedia Commons
Propaganda
Pazifismus

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Marxistische Studienwoche 2022: Krieg und Frieden.

Eine neue Ära neoimperialistischer Weltmachtkonflikte? Frankfurt/Main, 15.–18. August 2022

Montag, 15. August 2022 - 14:00 Uhr

Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main

Event in Hannover

THE DECLINE

Montag, 15. August 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle