UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Die Landtagswahlen 2019 in Sachsen und Brandenburg aus schwuler Sicht | Untergrund-Blättle

534530

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Die Landtagswahlen 2019 in Sachsen und Brandenburg aus schwuler Sicht

Am 1. September 2019 fanden sowohl in Brandenburg als auch in Sachsen Landtagswahlen statt. In beiden Bundesländern erstarkte die AfD, was uns zu der Frage führte: was bedeutet dies für die LGBT-Community? Was droht sich zu ändern? Wir sprachen VOR der Wahl mit Carsten Bock von dem Verein KATTE e.V. in Brandenburg. Ebenfalls VOR und dann noch einmal nach der Wahl sprachen wir mit Martin Wunderlich vom LAG Queeres Netzwerk Sachsen. Beide Interviews sind als Podcast nachhörbar.

Creative Commons Logo

Autor: Dieter

Radio: RDL Datum: 29.02.2020

Länge: 12:36 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Dürfen Arbeiter und Arbeitslose AfD wählen? - Die Linke beschwert sich über den AfD-Erfolg (28.07.2016)AfD - Die Partei der Kuchenfresser - Für die Unternehmen, gegen die Armen (08.03.2016)Der Motor der Faschisierung ist Ungleichheit - Der faschistische Inhalt des Höcke-Flügels der AfD wird übersehen (10.01.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Alexander Gauland in der WDRSendung «Maischberger», Januar 2019.
Der Diskurs verschiebt sich immer weiter nach rechtsAfD-Festspiele im ZDF

20.09.2019

- Dunja Hayali und Markus Lanz schossen den Vogel ab.

mehr...
Wahlplakat der Partei Alternative für Deutschland (AfD) zur Europawahl 2019, aus der AfDSerie «Aus Europas Geschichte lernen».
Eine Mehrheit für die Rechtspopulisten?Sachsen: CDU als Steigbügelhalter der AfD

30.08.2019

- Sachsen. Allein das Wort löst bei vielen spätestens seit Chemnitz im August 2018 durch rechte Massendemonstrationen und [...]

mehr...
Die Thüringer Kandidaten der AfD auf der Wahlparty in Erfurt zur Bundestagswahl 2017.
Die Bundestagswahl 2017 und der Pestgeruch des FaschismusAfD: Blau ist das neue Braun

23.10.2017

- 12,6 Prozent! 94 AfD-Abgeordnete sitzen in den nächsten vier Jahren im Bundestag und forcieren zusammen mit ihren mindestens 300 MitarbeiterInnen Homophobie, Islamophobie, Antisemitismus, Rassismus und Sexismus.

mehr...
’Wir brauchen eine Art Demokratiewerkstatt’ - Über die Aufarbeitung der Nachwendekonflikte

02.09.2019 - In den letzten Wochen verging kaum ein Tag, an dem nicht über die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg und über die AfD berichtet wurde. Nun liegen ...

Die AfD und die Landtagswahlen in Sachsen 2019 - Prognosen von Michael Nattke vom Kulturbüro Sachsen

06.03.2019 - Am 1. September 2019 sind in Sachsen Landtagswahlen. Noch davor, Ende Mai, finden in Sachsen Kommunalwahlen statt. Nach der Bundestagswahl 2017, bei der ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Silent march für Julian Assange

In Form eines Schweigemarschs tragen wir in aller Ruhe und Stille die Pressefreiheit zu Grabe und fordern die Freilassung von Julian Assange.

Sonntag, 11. April 2021 - 13:00

Weseler Werft, Eckhardtstraße, 60314 Frankfurt am Main

Event in Amsterdam

Molli Cafe

Sonntag, 11. April 2021
- 12:00 -

Molli Chaoot

Van Ostadestraat 55

1072 Amsterdam

Untergrund-Blättle