UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Kurdische Community zum Anschlag in Hanau: ’Menschen wie ich fühlen sich nicht sicher, aber nicht erst seit vorgestern’ | Untergrund-Blättle

534455

Podcast

Politik

Kurdische Community zum Anschlag in Hanau: ’Menschen wie ich fühlen sich nicht sicher, aber nicht erst seit vorgestern’

In Hanau hat ein Nazi am Mittwochabend aus rassistischen Motiven in zwei Shisha Bars 9 Menschen erschossen, anschliessend noch seine Mutter und sich selbst.

Die 9 Opfer aus den Bars haben alle eine Migrationsgeschichte. Unter den Ermordeten sind auch mehrere Mitglieder im kurdischen Verein von Hanau. Über die Tat und auch die offizielle Gedenkveranstaltung haben wir mit Newroz Duman von der Konföderation der Gemeinschaften Kurdistans in Deutschland gesprochen. Sie kommt selber aus Hanau.

Autor: Fabian

Radio: RDL Datum: 21.02.2020

Länge: 07:39 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Denkmal für die Opfer des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) in Dortmund.
Spuren - Die Opfer des NSUDie Zeit heilt keine Wunden

19.03.2020

- Als der Prozess um die Morde an neun Männern türkischer und griechischer Herkunft und einer deutschen Polizistin begann, schmückten monatelang Porträtfotos von Böhnhardt, Mundlos, Zschäpe in stylischem Schwarz-Weiss wie ein Wandfries oder Altar die Homepage der Berliner Zeitung und wurden auch von anderen Medien gern genommen.

mehr...
Berlin-Neukölln, August 2018.
Shisha-Bars, Razzien und “kriminelle Clans”Berlin-Neukölln unter Generalverdacht

11.12.2019

- Deutschland hat ein existenzbedrohendes Problem.

mehr...
Gedenkkundgebung und Protest gegen Rassismus und Faschismus zu dem rechtsextremen Terroranschlag in Hanau am 19.
Mehr als 200 Todesopfer faschistischer Gewalt seit 1990Hanau, Hass und Heuchelei

24.02.2020

- Die folgenden Gedanken können und wollen nicht umfassend zu dem faschistischen und rassistischen Terroranschlag in Hanau vom 19.

mehr...
Initiative 19. Februar - 2 Monate nach Hanau

17.04.2020 - Bald sind es zwei Monate, die seit dem rassistischen und menschenfeindlichen Attentat in Hanau vergangen sind. Am 19. Februar 2020 tötete der Täter an ...

Hessen: Bürokratische Schickane statt Mittel für Opferberatung

06.07.2020 - Über vier Monate ist es her, dass in Hanau bei einem rechtsterroristischen rassistischen Anschlag zehn Menschen erschossen wurden - neun Menschen vor ...

Dossier: Griechenland
L-BBE (  - )
Propaganda
Anti Nazi

Aktueller Termin in Aachen

Raving into 29

az aachen

Samstag, 21. Mai 2022 - 23:00 Uhr

Az Aachen, Hackländerstraße 5, 52064 Aachen

Event in Oberhausen

Ruhr Rock Rausch 2021

Samstag, 21. Mai 2022
- 21:00 -

Turbinenhalle

Im Lipperfeld 23

46047 Oberhausen

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle