UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Extrem unbrauchbar – Über die Gleichsetzung von links und rechts [Buchvorstellung] | Untergrund-Blättle

534399

audio

ub_audio

Podcast

Wirtschaft

Extrem unbrauchbar – Über die Gleichsetzung von links und rechts [Buchvorstellung]

’Nach der Extremismustheorie wird die Mitte der Gesellschaft von ihren extremen Rändern bedroht – von links und rechts.

Diese Gleichsetzung führt oft dazu, rechte Gewalt zu verharmlosen. Ein Festhalten an der Extremismustheorie hilft niemandem mehr, als der völkischen Rechten. Die aktuellen Erscheinungsformen rechter Ideologien zielen darauf ab, gerade noch anschlussfähig zum gesellschaftlichen Diskurs zu bleiben und ihn durch kalkulierte Grenzverletzungen nach rechts zu verschieben. Doch wenn selbst der positive Bezug auf das Grundgesetz teilweise als linksradikal diskutiert wird, dann ist das problematisch. Der Sammelband „Extrem unbrauchbar – Über Gleichsetzungen von links und rechts“ (Edition Bildungsstätte Anne Frank / Verbrecher Verlag) setzt sich kritisch mit der Extremismustheorie und dessen Folgen auseinander.’ (aus der Veranstaltungsbeschreibung) Die Veranstaltung mit anschliessender Diskussion fand am 14.02.20 im Freien Radio Kassel statt und wurde live übertragen.

Creative Commons Logo

Autor: zwischen*funken

Radio: FR-KS Datum: 14.02.2020

Länge: 59:06 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Sabine Hark / Paula-Irene Villa: Anti-Genderismus - Sexualität und Geschlecht als Schauplätze aktueller politischer Auseinandersetzungen (11.09.2017)Von (r)echten Kerlen und hegemonialer Männlichkeit - Robert Claus: Was ein rechter Mann ist... (13.06.2016)Deutschland: Rassistischer Sozialprotest? - Bunkermentalität als Krisenreaktion (30.03.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
1998 durchsuchte Garagenanlage in Jena mit der Bombenwerkstatt.
Markus Bernhardt: Das braune NetzDer Nationalsozialistische Untergrund (NSU) und die Inlandsgeheimdienste

03.01.2021

- Der Journalist Markus Bernhardt stellt in seinem Buch „Das braune Netz.

mehr...
Mario Sixtus
Berühren sich die politischen Extreme?Ist linksradikal gleich rechtsradikal oder was leistet das Hufeisenmodell der Extremismustheorie

13.03.2021

- Nicht erst seit dem Rechtsruck in Gestalt der AfD gibt es die Extremismustheorie.

mehr...
Wurzel eines umgestürzten Baums im Winter an der Ostsee.
Die Herabsetzung von BewegungenExtremismustheorie

14.07.2015

- Ob in den Medien, in der Schule, vom Nachrichtendienst des Bundes oder von der Fachstelle für Extremismusprävention: Des öfteren werden Gruppen oder Ansichten als „extrem“ verschrien.

mehr...
Misslungene Stimmungsmache gegen links im Schlepptau der Extremismustheorie

17.05.2008 - Mit einem Vortrag zum „Politischen Extremismus“ sollte Eckard Jesse, Extremismusforscher von der TU Chemnitz, am 15.5.08 auf Einladung des ...

Interview mit Robert Andreasch zu Schnittstellen zwischen der bürgerlichen und der extremen Rechten

06.07.2011 - Dass rechts von der CDU/CSU nur noch die Wand sein soll ist offizielles Programm von diesen Parteien. Doch wie geht das mit ihrer formalen Abgrenzung von ...

Aktueller Termin in Dortmund

Öffentliche Arbeitswoche: Beleckt & Belächelt

Das Projekt „beleckt & belächelt“ thematisiert Frauen, die auf der Briefmarkenserie „Die Frauen der deutschen Geschichte“der deutschen Post veröffentlicht wurden. Bei einer ersten Durchsicht derBriefmarken ist uns aufgefallen, ...

Sonntag, 13. Juni 2021 - 10:00

Rekorder, Gneisenaustraße 55, 44147 Dortmund

Event in Lisboa

’Brunch Benifit’ - Casa T

Sonntag, 13. Juni 2021
- 11:00 -

Disgraça

Rua da Penha de França 217B

1170-166 Lisboa

Untergrund-Blättle