UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Einzelfälle oder Schattenarmee? Rechte Strukturen bei Polizei, Geheimdiensten, Militär und Justiz | Untergrund-Blättle

534332

Podcast

Politik

Einzelfälle oder Schattenarmee? Rechte Strukturen bei Polizei, Geheimdiensten, Militär und Justiz

„Extreme Sicherheit – Rechtsradikale in Polizei, Verfassungsschutz, Bundeswehr und Justiz“ das ist der Titel eines Sammelbands, der letzten September im Herder Verlag erschienen ist.

Vorfälle und Enthüllungen, die in diesem Zusammenhang im letzten Jahr durch die Medien gingen, sind brisant: das Netzwerk rechtsextremer Polizisten bei der hessischen Polizei, das sogenannte „Hannibal“-Netzwerk, in dem sich Mitarbeiter und Ex-Mitarbeiter verschiedener Behörden für einen „Tag X“ verabredet haben – nur zwei Beispiele aus der jüngeren Zeit. Es gibt als gute Gründe, die Frage zu diskutieren, wie sehr die Exekutive selbst ein Faktor des Rechtsrucks in Deutschland ist. Radio Corax sprach mit Heike Kleffner. Heike Kleffner ist Journalistin und Geschäftsführerin des Verbands der Beratungsstellen für Betroffener rechter Gewal. Im letzten Jahr hat sie „Extreme Sicherheit – Rechtsradikale in Polizei, Verfassungsschutz, Bundeswehr und Justiz“ mit herausgegeben.

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 06.02.2020

Länge: 11:23 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Schon 2015 wurde bekannt, dass der Ex-Mann der früheren Pegida-Frontfrau Kathrin Oertel (hier an einer Pegida Demonstration in Dresden am 05.01.2015) ein LKA-Mitarbeiter ist.
Umsturz mit Hilfe der Staatsapparate?Der AfD-Pegida-Polizei-Komplex

29.08.2018

- Viele Staatsgläubige sind entsetzt, dass ein LKA-Mitarbeiter bei einer PEGIDA-Demo mitläuft und Journalisten beschimpft.

mehr...
Bundeswehr in Afghanistan: Verflechtung mit Privaten immer enger.
Der Staat wird abhängig von PrivatenMilitärfirmen werden immer dominanter

08.10.2015

- Private Sicherheits- und Militärfirmen operieren auf heiklem Terrain. «Die Zeit» hat den Fall Deutschland unter die Lupe genommen.

mehr...
Plattenbauten an der Dr.
Heike Klefner: Generation HoyerswerdaDas Netzwerk militanter Neonazis in Brandenburg

26.09.2017

- Bei den Stichworten «Hoyerswerda» oder «Rostock-Lichtenhagen» haben viele auch ein Vierteljahrhundert später noch die gleichen Bilder vor Augen: brennende Flüchtlingsheime, ein randalierender Mob, eine Beifall klatschende Menschenmenge. 2017 sind solche Bilder zurück.

mehr...
Lesungsmitschnitt: extreme sicherheit - rechtsradikale in polizei, verfassungsschutz, bundeswehr

22.01.2020 - „wie steht es um die demokratische verfasstheit von polizei, justiz, bundeswehr und verfassungsschutz? hat die gesellschaftliche polarisierung auch ...

Rechtsextreme Strukturen in der Justiz

30.03.2021 - Rechtsextreme gibt es überall – auch im Justizapparat. Das wirkt sich auch auf Gerichtsprozesse aus bei denen es ein rechtes Tatmotiv gibt. Die [...]

Dossier: AfD
Olaf KosinskySkillshare.eu
Propaganda
Too many cops, too little justice

Aktueller Termin in Berlin

Café Schlürf

Hallo,heute wieder Kaffee und Kuchen im Schlürf gegen Spende, 12-18 Uhr.Spenden gehen an FLINTA*, die von Repressionen betroffen sind. Wenn ihrdrinnen sitzen möchtet: bei uns ist immer noch 2G. Bestellung unddraussen sitzen: keine ...

Donnerstag, 11. August 2022 - 12:00 Uhr

Regenbogencafe, Lausitzer Str. 22a, 10999 Berlin

Event in Berlin

MILITARIE GUN

Donnerstag, 11. August 2022
- 21:00 -

Badehaus Berlin

Revaler Straße 99

10245 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle