UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Chile: Nach den grossen Ferien im April soll über eine neue Verfassung abgestimmt werden, aber der weg dahin ist nicht transparent | Untergrund-Blättle

534231

audio

ub_audio

Chile: Nach den grossen Ferien im April soll über eine neue Verfassung abgestimmt werden, aber der weg dahin ist nicht transparent

Seit Oktober laufen die Chileninnen gegen das bestehende Wirtschaftssystem Sturm. Nun soll die im wesentlichen noch aus der Zeit des Diktators Pinochet stammende Verfassung geändert werden. Doch niemand weiss, was das heisst, den geforderten transparenten Prozess der Ausarbeitung der Verfassung gibt es nicht. Kreativ ist die Regierung nur bei der Beimengung neuer unbekannter Stoffe zum Wasser der Wasserwerfer. Unsere Korrespondentin Anna Fünfgeld ist mittlerweile aus Chile und Brasilien zurück und berichtet.

Creative Commons Logo

Autor: Jan Keetman


Radio: RDL
Datum: 23.01.2020

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Santiago de Chile während den Unruhen, November 2019.
#ChileDespertó – Chile in FlammenDie Revolte in Chile

06.11.2019

- Auslöser der Proteste, die in Revolte umgeschlagen sind, war die Erhöhung der Fahrpreise für die Metro. Diese befördert in der Hauptstadt Santiago täglich rund 2,6 Millionen Menschen.

mehr...
An der Küste von Chile, Juli 2018.
Die Umgestaltung zur MarktwirtschaftChile: 45 Jahre danach

19.09.2018

- Das Pinochet-Regime räumte nach dem Putsch mit allen sozialen Errungenschaften der Volksfrontregierung und der vorher regierenden Christdemokraten auf.

mehr...
Proteste in Santiago de Chile gegen das privatisierte Bildungswesen im Frühling 2012.
Herausforderungen für die nächsten 40 JahreUmwelt und Demokratie in Chile

07.10.2013

- 40 Jahre nach dem Staatsstreich durchlebt Chile eine Zeit bedeutender politischer Veränderungen und zahlreicher sozialer Proteste.

mehr...
40 Jahre nach dem Pinochet-Putsch in Chile

11.09.2013 - Heute vor 40 Jahren putschte sich Augusto Pinochet in Chile an die Macht – was folgte, waren 17 Jahre Militärdiktatur, 17 Jahre staatlicher Terror, ...

Mit den Menschen in Chile – Piñera stinkt nach Diktatur!

10.11.2019 - Chiles neoliberaler Präsident und Milliardär Piñera lässt das Militär gegen das Volk aufmarschieren - und schiessen. Diese Gewalt ist neu seit dem ...

Aktueller Termin in Berlin

Über unsere Entscheidung für ein freies Leben könnt ihr nicht richten! Freiheit für Yildiz- Defend Feminism!

Über unsere Entscheidung für ein freies Leben könnt ihr nicht richten! Freiheit für Yildiz- Defend Feminism! !!Voraussichtlich Verkündung des Urteils im Prozess gegen die kurdisch-feministische Politikerin Yildiz Aktaş!! Yildiz kam ...

Donnerstag, 27. Februar 2020 - 08:30

Kammergericht Berlin, Elßholzstr. 30-33, Berlin

Event in Warszawa

Led By Fear • Wolftrap13 • Tba

Donnerstag, 27. Februar 2020
- 19:00 -

ADA Puławska


Warszawa

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle