UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Rojava: Zur aktuellen sozialen und politischen Situation in der Föderation Nord- und Ostsyrien | Untergrund-Blättle

534219

audio

ub_audio

Podcast

Gesellschaft

Rojava: Zur aktuellen sozialen und politischen Situation in der Föderation Nord- und Ostsyrien

Im folgenden Interview geht es um Rojava.

Kurz zur Erinnerung: Rojava liegt im Westen Kurdistans und im Norden Syriens und ist ein autonomes Gebiet in Nordsyrien, entlang der Grenze zur Türkei. Bereits seit 2012 wird dort eine basisdemokratische Selbstverwaltung aufgebaut. Im März 2016 wurde es von kurdischen, assyrisch aramäischen, arabischen und turkmenischen Vertreterinnen und Vertretern offiziell als autonome Föderation Nordsyrien proklamiert. Ein kostenfreies Medizinsystem wurde eingerichtet. Ärztliche Versorgung wird unabhängig von Herkunft, Religion, Geschlecht oder Einkommen gewährt. Nach denselben basisdemokratischen Grundsätzen sind alle gesellschaftlichen Strukturen Rojavas organisiert. Der Aufbau demokratischer Strukturen in Rojava beinhaltet und heisst auch den Aufbau starker Frauenstrukturen. Frauen bilden eigene Komitees und sind auf allen Ebenen beteiligt, Der syrische Bürgerkrieg, die Verteidigung gegen den sog. Islamischen Staates (IS) und vor allem die drei grossen türkischen Militäroffensiven und -invasionen, gegen Rojava 2016, 2018 und zuletzt 2019, stellen das basisdemokratische System vor fast unlösbare Aufgaben. Die Versorgung einer immensen Anzahl Verletzter und ca 300 000 Flüchtender bringt das Gesundheitssystem extrem an seine Grenzen. bewältigbar. Unser Interviewpartner Michael Wilk ist Arzt und Psychotherapeut, er ist seit 2014 regelmässig im umkämpften Rojava (Nordsyrien)2019 war er dreimal dort. . Er unterstütztvor Ort die medizinische Versorgung und arbeitet eng mit dem Kurdischen Roten Halbmond (Heyva sor a kurd) zusammen. Aktuell macht er bundesweit Veranstaltungen zu dem Thema.

Creative Commons Logo

Autor: sabine

Radio: RDL Datum: 22.01.2020

Länge: 13:26 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Revolution in Rojava? - Rhetorik und Realität (01.03.2015)Hoffnung trotz Terror und Krieg in Syrien - Ein aktueller Bericht aus dem syrisch-kurdischen Rojava (15.05.2017)„Besser als Ein- oder Zweistaatenlösung wäre eine Lösung ohne Staat“ - Ein palästinensischer Internationalist in Rojava (15.06.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Tiefverschleierte ISFrauen im Flüchtlingslager Camp Al Hol (arab.
Rojava nach dem Ende der Kämpfe. Ein Situationsbericht aus NordsyrienDas Ende des IS?

13.05.2019

- Dr. Michael Wilk ist Notarzt und [...]

mehr...
Kurdische Kämpfer*innen der YPGYPJ in Rojava, September 2014.
Perspektiven der Revolution in RojavaWelche Art der Selbstbestimmung?

12.10.2017

- Lange Zeit haben viele Linke in Deutschland die PKK und die kurdische Befreiungsbewegung als nationalistisch und stalinistisch abgetan. 2014 änderte sich das schlagartig: Mit dem Angriff des IS auf Kobanê sowie des Widerstandes der YPG/J wurden die Kurd*innen zu Held*innen und auch innerhalb der deutschen Linken plötzlich „in“.

mehr...
Zwei Kämpferinnen der YPJ.
Anja Flach: Revolution in Rojava. Frauenbewegung und Kommunalismus zwischen Krieg und Embargo.Demokratischer Konföderalismus oder Barbarei?

05.03.2019

- Seit Jahren arbeitet die kurdische Freiheitsbewegung in Nordsyrien an einer emanzipatorischen und inklusiven Alternative zum Nationalstaat. Wie das aussieht und was wir daraus lernen können.

mehr...
Ein politischer Reisebericht aus Rojava - über die Frauenstrukturen

20.06.2017 - In Rojava, dem Westen Kurdistans und im Norden Syriens gelegen, haben die Kurdinnen und Kurden am Anfang des ’arabischen Frühlings’ ...

Nordsyrien/Rojava ’Nach dem IS ist nichts vorbei’ - zur Situation in den Flüchtlingslagern und der [...]

03.04.2019 - Zehntausende fliehen vor den letzten Kämpfen gegen den IS im syrischen Baghus in die Gebiete der nordsyrisch-kurdischen Selbstverwaltung. Viele ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Gewerkschaftliche Erstberatung | Asesoría laboral

17/05/2021 - 17:00 - 20:00 FAUD-Lokal Volmerswertherstr.6 Düsseldorf

Montag, 17. Mai 2021 - 17:00

V6, Volmerswertherstraße 6, 40221 Düsseldorf

Event in Bern

Shopping

Mittwoch, 19. Mai 2021
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Untergrund-Blättle