UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Gibt es eine Welt jenseits von Nutzenmaximierung und Verwertbarkeitslogik? Spiel zwischen Kontrolle, Ökonomie und befreitem Agieren. | Untergrund-Blättle

534210

ub_audio

Podcast

Kultur

Gibt es eine Welt jenseits von Nutzenmaximierung und Verwertbarkeitslogik? Spiel zwischen Kontrolle, Ökonomie und befreitem Agieren.

Plauderei über soziales Miteinander, Kunst, Kultur, Spiel, Games, Ökonomiekritik, Random Acts of Kindness, Rollenverhalten und Stress durch Yoga und Achtsamkeitsübungen.

Ein Montagsgespräch mit Martin Geisler. https://www.radio-frei.de/index.php?iid=...

Creative Commons Logo

Autor: Carsten Rose

Radio: Radio F.R.E.I. Datum: 21.01.2020

Länge: 54:15 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Kunstspiel - Super Hexagon (25.02.2014)Der Hype um das Smartphonespiel Pokémon GO - Pikachu real im Park jagen (19.07.2016)Gegenkultur - Suburbia (08.06.1999)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Spielfiguren des Gesellschaftsspiels «Maus und Mystik».
Geschichten aus dem DunkelwaldMaus und Mystik: Spielerische Kooperation

21.12.2015

- „Maus und Mystik“ ist ein hervorragendes Spiel! Es lässt mich in eine phantastische Welt eintauchen, ich bin in eine Maus verwandelt und kämpfe gemeinsam mit anderen Mäusen gegen Ratten.

mehr...
Spieler an der Gamescom 2017 in Köln bei dem OnlineAbenteuer «Total War Arena».
Spiele als KulturDigitales Spielen als widersprüchlicher Kulturprozess

15.12.2015

- Die Welt der PC-Spiele ist mir fremd. Ich muss sie mir erschliessen wie eine fremde Kultur, in der ich nie heimisch war. Aber um mich herum werden immer mehr Menschen erwachsen, die als Gamer gross geworden sind.

mehr...
Hermann Hammer
Konsum-WeltZiemlich strikt total dagegen!

12.03.1999

- Kinder üben spielend auf ihrer PlayStation oder N64 den Krieg, Informationen werden gezielt missbraucht, Regierungen schüren ihre Waffengeschäfte an, feige Terroristen kaufen diese und töten unschuldige Menschen.

mehr...
Urbane Zukunft - die Gestaltung der Stadtgesellschaft nicht der Ökonomie überlassen

03.06.2019 - Am Beispiel des Kreativquartiers in München wird die Transformation eines Teiles der Stadtgesellschaft zur Sprache gebracht. Wie müssen Orte im urbanen ...

Feature ’Water Games. Kunst gegen Korruption in Simbabwe’

09.09.2016 - Seit einigen Monaten herrscht in Simbabwe Ausnahmezustand. Die Bürgerinnen und Bürger des südafrikanischen Staats fordern ein Ende der Korruption und ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus 2021

Gemeinsam erinnern wir am 27. Januar an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau und dem damit verbundenen Ende des Holocausts.

Mittwoch, 27. Januar 2021 - 18:00

Katharinenkirche, Zeil 131, 60313 Frankfurt am Main

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle