UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

’Ich denke, dass es vor Ort zu keiner Beruhigung führen wird’ - Libyen nach dem Gipfel | Untergrund-Blättle

534209

audio

ub_audio

’Ich denke, dass es vor Ort zu keiner Beruhigung führen wird’ - Libyen nach dem Gipfel

Angela Merkel hat die diplomatischen Muskeln spielen lassen und tatsächlich die wesentlichen internationalen Akteure des Libyen-Konflikts nach Berlin und zu einer Unterschrift gebracht. Den Versuch war es sicher wert, doch die Akteure sind deshalb nicht automatisch friedlicher geworden. Klar ist nur wer leidet, nämlich ein grosser Teil der Bevölkerung und mehr noch die Flüchtlinge im Land. Unser Korrespondent Bernard Schmid gibt einen Überblick.

Creative Commons Logo

Autor: Jan Keetman


Radio: RDL
Datum: 21.01.2020

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Angela Merkel in Hamburg, April 2017.
Unsägliche Kooperation mit Despoten und MilizenAngela Merkel: Die Mauerkanzlerin

26.09.2017

- Sie würde alles wieder so tun wie 2015 – die Grenzen öffnen und die Menschen willkommen heissen. So stellt Angela Merkel ihre Flüchtlingspolitik in jüngsten Interviews dar.

mehr...
Muammar alGaddafi (rechts im Bild) 2009 am G8Treffen in L’Aquila, Italien.
UN-Sanktionen und politische IsolationZur Geschichte von Libyen

26.06.2010

- Gaddafi: Seit 1951 herschte in Libyen ein König namens Idris I. die bevölkerung warf ihm vor, mit Italien zu kooperieren und das land auszuverkaufen!

mehr...
Die Altstadt von Tripolis, Libyen.
Pakt mit afrikanischen DespotenNach dem Türkei-Deal: Libyen als nächster Partner

11.05.2016

- Vertrauliche EU-Pläne: Die EU will Flüchtlinge im grossen Stil nach Libyen und in ostafrikanische Diktaturen zurückschicken. Das Flüchtlingsabkommen zwischen der EU und der Türkei ist höchst umstritten.

mehr...
Die grosse Mitte-Mitte-Rechts-Koalition in Deutschland

28.11.2013 - Fünf Wochen lang haben die Verhandlungen gedauert. Herausgekommen ist in etwa das, was schon vor fünf Wochen prophezeit wurde. Angela Merkel von der CDU ...

´Herr Schäuble: So nicht!´

11.07.2007 - Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble hat für seine umstrittenen neuen Vorstösse zur Verschärfung der Sicherheitsgesetze Rückendeckung von Kanzlerin ...

Aktueller Termin in Berlin

Schwarzlicht-Tischtennis

Jeden Mittwoch Tischtennis im P-berg unter der Schwarzlichtlampe. 

Mittwoch, 26. Februar 2020 - 21:30

Kastanienkeller, Kastanienallee 85, Berlin

Event in Warszawa

Led By Fear • Wolftrap13 • Tba

Donnerstag, 27. Februar 2020
- 19:00 -

ADA Puławska


Warszawa

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle