UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Vom crowdworking über agile Entwicklung zur KI - 3. Sendung Zukunft in Arbeit - Arbeit ohne Zukunft | Untergrund-Blättle

534193

audio

ub_audio

Vom crowdworking über agile Entwicklung zur KI - 3. Sendung Zukunft in Arbeit - Arbeit ohne Zukunft

Die vor einigen Jahren erwartete ‘crowdworking Welle’ ist in Deutschland nicht angekommen. Aktuell setzen IT Firmen auf die ‘agile Softwareentwicklung’. Was bedeutet das für die ArbeitnehmerInnen? Und, wie wirkt sich die Einführung von künstlicher Intelligenz (KI) aus?

Creative Commons Logo

Autor: Mike Grosse-Hering

Radio: LoraMuc Datum: 20.01.2020

Länge: 57:57 min. Bitrate: 160 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Schreckgespenst Enteignung - Wohnraum vergesellschaften (26.07.2019)Künstliche Intelligenz und Kapital - In der vom Silicon Valley herbeigesehnten Singularität käme das automatische Subjekt zu sich selbst (20.11.2017)Digitale Netze schaffen eine neue Ökonomie - Paul Mason: Postkapitalismus. Grundrisse einer kommenden Ökonomie. (23.05.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
École polytechniqueJ.Barande
Text über Europas grösste Messe zu „Künstlicher Intelligenz (KI)“Rise of AI - Fall of AI

24.06.2019

- Jedes Jahr im Mai findet in Berlin die Messe „RISE OF AI“ („AUFSTIEG DER KI“) statt, die europaweit grösste Messe zu „Künstlicher Intelligenz (KI)“.

mehr...
Steve Jurvetson
Robotik und AutomatisierungJobs – KI = Sozialkollaps

28.11.2016

- Künstliche Intelligenz (KI) wird in den nächsten zwei Dekaden die Mehrzahl unserer Arbeitsplätze ersetzen. Mehrzahl heisst “mehr als die Hälfte”.

mehr...
Prototyp von Boston Dynamics „Atlas“ im Jahr 2013.
Der autonome Krieg hat viele Gegner, entwickelt wird dennochExperten warnen vor vollautonomen Waffen

01.01.2020

- Autonome Waffen könnten nach Meinung von Fachleuten die Welt so verändern wie die Einführung von Atomwaffen. Die USA, China und Russland sowie Grossbritannien, Südkorea und Israel sind in der Entwicklung autonomer Waffensysteme bereits weit fortgeschritten. Mehrere Dutzend verschiedene Staaten sowie mehrere staatliche und nichtstaatliche Organisationen setzen sich für ein Verbot ein.

mehr...
Neue Arbeitswelten: Auswirkungen von Gemeinwohlökonomie und crowdworking auf ArbeitnehmerInnen

29.07.2015 - Gespräche mit Mitarbeiterinnen der Sparda-Bank und dem ver.di Sekretär für die IBM über ganz unterschiedliche Ansätze in der Arbeitswelt. Was ...

Crowdworking - Selbst- oder Fremdausbeutung?

11.02.2016 - Was machen, wenn man kein Geld hat, aber sich trotzdem eine Pizza im Internet bestellen will? Einfach mal schnell für irgendeine Plattform einen Auftrag ...

Aktueller Termin in Berlin

POTTKIEKER KÜFA

Pottkieker-Küfa - spontan stehen wir mal wieder an den Töpfen - was genau rein kommt wissen wir noch nicht.Aber freut euch auf lecker und noch ne Priese davon und n Schwapp hiervon und tadaaa - schmeckt vorzüglich,macht satt - auf ...

Mittwoch, 8. Juli 2020 - 18:00

B-Lage, Mareschstr. 1, 12055 Berlin

Event in Lausanne

Yo de Merde!

Mittwoch, 8. Juli 2020
- 20:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1005 Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle