UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Trump gegen die Mullahs - aber da war doch noch was | Untergrund-Blättle

534096

Podcast

Politik

Trump gegen die Mullahs - aber da war doch noch was

Die Auseinandersetzung der USA mit Iran wird hierzulande fast ausschliesslich aus dem Blickwinkel einer Kritik an der Politik Trumps gezeigt.

Nun ja, Trump ist sicherlich ein grosses Problem, aber für die Menschen im Irak ist der Standoff zwischen Trump und den Mullahs nicht das einzige Problem. Da gibt es etwa die in westlichen Medien nahezu vollständig ignorierte Protestbewegung im Irak und anderswo. Die Leute wollen sich nichtmehr herumschubsen und vereinnahmen lassen, nicht von der irakischen Regierung, nicht von irantreuen Milizen und auch nicht von der Politik Trumps. Trauerzüge für den getöteten Chef der Quds-Brigaden Qasem Soleimani hat es gegeben. Viele Trauerzüge wurden aber auch abgesagt. Gerade auch dort wo seine schiitischen Glaubensbrüder und -schwestern eigentlich stark sind. Ein Gespräch mit Thomas von der Osten-Sacken von der Hilfsorganisation Wadi.

Autor: Jan Keetman

Radio: RDL Datum: 07.01.2020

Länge: 08:19 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
US-Präsident Donald J. Trump bei der Verkündung des Rückzugs aus dem Iran-Abkommen am 8. Mai 2018 im weissen Haus.
Trump macht seine Drohungen wahrRückzug aus dem Iran-Abkommen

10.05.2018

- Präsident Donald Trump hat am Dienstagabend den vollständigen Rückzug der USA aus dem Abkommen über das iranische Atomprogramm verkündet und zugleich ein Dekret zur sofortigen Wiederaufnahme «schärfster Sanktionen» gegen Teheran unterzeichnet.

mehr...
US-Präsident Donald J. Trump bei einer Videokonferenz mit Mitgliedern des Militärs, Dezember 2017.
WEF 2018 in DavosTrump not welcome!

11.01.2018

- US-Präsident Donald Trump steht für Rassismus, Islamophobie, Antisemitismus, Sexismus, Frauenfeindlichkeit, Kriegstreiberei, Klimaverleugnung, Angriffe auf Menschenrechte und eine Politik, die Armut und Ungleichheit vertieft.

mehr...
Trump droht die Zügel ordentlich anzuziehen, wenn grosse Kapitale nicht entsprechend seiner Vorgaben handeln.
Linke Kritik an Trumps HandelspolitikAn der Sache vorbei

05.04.2017

- Ein Kommentar der Gruppen gegen Kapital und Nation zu Jörn Schulz‘ Artikel: „Im Stahlgetwitter.

mehr...
Déjà-vu in the USA - Mit der Ermordung Soleimanis will Trump von Amtsenthebungsklage ablenken

07.01.2020 - Die Entscheidung Präsident Trumps in Iran zu eskalieren kommt mit dem nahenden Prozess der Amtsenthebungsklage diese Woche, nachdem der Kongress aus der Winterpause zurück ist. Das demokratisch dominierte Repräsentantenhaus und der republikanisch dominierte Senat befinden sich in einer Pattsituation.

Trumpwatch #9: Neun Monate im Amt

19.10.2017 - Seit Mitte Januar ist Donald Trump Präsident der Vereinigten Staaten. Das sind neun Monate geprägt von Skandälen und Skandälchen.

Dossier: Gilets Jaunes
Patrice CALATAYU (CC BY -SA )
Propaganda
Bush's war for oil

Aktueller Termin in Düsseldorf

Düsseldorfer Tauschring: Frühstück

Der Tauschring Düsseldorf lädt zum Frühstück ein. Infos und Austausch für alle Interessierten

Montag, 6. Februar 2023 - 10:30 Uhr

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

The Black Angels

Montag, 6. Februar 2023
- 19:00 -

Dynamo (Saal)

Wasserwerkstrasse 21

8006 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle