UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Kosher Nostra - Jüdische Mafia in New York | Untergrund-Blättle

533759

audio

ub_audio

Kosher Nostra - Jüdische Mafia in New York

Die meisten Menschen assoziieren mit dem Begriff ’Mafia’ wohl am ehesten Italien oder italienische Gangs. Dr. Anton Hieker hat in seiner Forschung einen dezidiert anderen Fokus gewählt. Der Historiker, der am Zentrum für USA-Studien an der MLU Halle-Wittenberg forscht, beschäftigt sich mit jüdischer Geschichte im Allgemeinen und der jüdischen Mafia im New York der Zwischenkriegszeit im Speziellen. Im Interview spricht Anton Hieke unter anderem über die Entstehung und den Kontext der jüdischen Mafia, sowie über ihr Handeln gegen Nazis in den USA. Eingangs wird die Entstehung des Begriffs ’Kosher Nostra’ geklärt.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion Radio Corax

Radio: corax Datum: 13.11.2019

Länge: 17:40 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Wider das Sesselsitzen - New York - Die Welt vor deinen Füssen (25.03.2020)I make an offer he don’t refuse - Der Pate - Teil 2 (16.07.2019)Es blieb der Song ... - New York, New York (15.11.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Das Durchgangslager Fossoli.
Teil des deutschen LagersystemsDas Polizei- und Durchgangslager Fossoli

30.03.2017

- Mit der Besetzung Italiens durch die Deutschen nach dem 8. September 1943 verschärfte sich die Situation jüdischer Menschen auf der Halbinsel.

mehr...
Portrait von Marlon Brando in der „Der Pate“.
Der PateEine Welt der „Gefälligkeiten“

06.07.2019

- „Der Pate“ von Francis Ford Coppola zeigt eine Welt für sich – so, als ob es nichts anderes gäbe als den obersten „Richter“ Don Vito, die Dons der anderen vier Mafia-Clans in New York – und das war’s.

mehr...
Hilferuf aus Dimock, Pennsylvania.
Gas wird angepriesen als «Brückenbrennstoff»USA: Auf Fracking-Tour

24.09.2015

- Amerika in Not? Fracking ist in den USA - trotz seiner grossen Umweltschäden - vielerorts erlaubt. Annette Kraus berichtet von Eindrücken aus Pennsylvania und New York State.

mehr...
We are ugly but we have the music - Jüdische Identität und Punk

23.04.2010 - ´We are ugly but we have the music´ ist der Titel einer wissenschaftlichen Tagung hier in Halle. Die hat gestern angefangen und läuft noch bis ...

Jüdische Wurzeln amerikanischen Punks im Gespräch mit Doris Akrap

20.10.2008 - Es ist sicher nicht unbedingt ein Geheimnis, dass es beim vielleicht komplexesten Staatengebilde dieser Welt ab und an auch etwas Neues zu verkünden ...

Aktueller Termin in München

FREIE RÄUME

Eintritt: 5,50

Mittwoch, 21. Oktober 2020 - 22:15

Werkstattkino, Fraunhoferstr. 9, 80469 München

Event in Bruxelles

Journée d’échanges d’idées

Donnerstag, 22. Oktober 2020
- 14:00 -

L’Alternatif

109 Rue de l’Été, Ixelles

1050 Bruxelles

Trap
Untergrund-Blättle