UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Solidarische Proteste von Santiago bis Berlin | Untergrund-Blättle

533714

Podcast

Politik

Solidarische Proteste von Santiago bis Berlin

Am 25. Oktober gingen über eine Million Chilen*innen allein in der Hauptstadt Santiago de Chile auf die Strasse, um gegen die Politik der derzeitigen Regierung unter Präsident Sebastián Piñera zu protestieren.

Damit zählt die Demonstration zu den grössten, die je in dem südamerikanischen Land stattgefunden haben. Die Demonstrant*innen forderten vor allem tiefgreifende soziale Reformen und eine Änderung der chilenischen Verfassung. Doch nicht nur in Chile selbst, auch in Berlin kamen am 27. Oktober rund 1.000 Menschen zu einer Demonstration und einer Kundgebung am Brandenburger Tor zusammen. Radio onda war vor Ort.

Autor: Julia Gießler

Radio: npla Datum: 06.11.2019

Länge: 08:24 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der Kampf gegen den NeoliberalismusChile: Neue Dokumentation über die sozialen Proteste

22.09.2020

- Neue, aufluschlussreiche Dokumentation von Piensa Prensa TV über die vergangenen Massenproteste im Grossraum von Santiago de Chile. Dabei kommen diverse Aktivisten der Bewegung zu Wort, die ihre Erfahrungen, die sie auf den Strassen gemacht haben, weitergeben.

mehr...
Studentenproteste in Santiago de Chile 2012.
FotodokumentationStudentenproteste in Santiago de Chile 2012

19.08.2012

- Die Studentenproteste in Santiago de Chile gehen ohne grosses Medienecho in Europa mit unverminderter Härte weiter.

mehr...
Mapuche: Protest gegen die Ermordung von Camillo Catrillanca.
Mapuche: Protest gegen die Ermordung von Camillo Catrillanca

14.01.2019

- Am Freitag 14. Dezember 2018 fand in Santiago de Chile auf dem Plaza Italia eine Demonstration statt, um gegen die Ermordung des Mapuche Camillo Catrillanca zu protestieren. Die Polizei verhinderte mit Gewalt dass sich die Demonstration in Bewegung setzen konnte.

mehr...
'Ein historischer Wahlsieg der Bürgerrechtsbewegung'

27.10.2020 - Am Wochenende ist in Chile über ein Verfassungsreferendum abgestimmt worden. Das Referendum ist die Folge einer Protestbewegung die seit einem Jahr in Chile für gesellschaftliche Veränderungen kämpft.

Keine Gerechtigkeit ohne neue Verfassung: Chilen*innen in Deutschland

07.05.2020 - Am 26. April hätte in Chile ein Plebiszit über eine Neue Verfassung stattfinden sollen.

Dossier: Katalonien
Màrius Montón
Propaganda
Einige Schlüsselelemente des chilenischen Neoliberalismus

Aktueller Termin in Düsseldorf

Sonntagsfrühstück!

Ob süss oder herzhaft, kleiner Appetit oder grosser Hunger – unser Frühstück bietet dir eine grosse Auswahl an leckeren Köstlichkeiten. Knusprige Brötchen, selbst gebackenes Bio-Brot, vegane Aufstriche, Müslis, Obst u.v.m. Such aus, was ...

Sonntag, 29. Januar 2023 - 10:00 Uhr

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Toulouse

Goûter dub autour de la présentation du fanzine Blackboard Jungle

Sonntag, 29. Januar 2023
- 15:30 -

La Chapelle

36 Rue Danielle Casanova

31000 Toulouse

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle