UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Revolte im neoliberalen Musterland Lateinamerikas | Untergrund-Blättle

533574

Podcast

Wirtschaft

Revolte im neoliberalen Musterland Lateinamerikas

Eine relativ geringe Fahrpreiserhöhung hat das Fass in Chile zum Überlaufen gebracht.

Soziale Proteste sind explodiert. Soziale Forderungen und politische Forderungen stehen im Raum. Über Ablauf und Hintergründe der kaum noch als schlichter Protest zu beschreibenden Revolte berichtet aus Santiago de Chile Anna Fünfgeld. Anna Fünfgeld ist Politikwissenschaftlerin und ausserdem Mitarbeiterin von radio Dreyeckland.

Autor: Jan Keetman

Radio: RDL Datum: 22.10.2019

Länge: 11:43 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Santiago de Chile während den Unruhen, November 2019.
#ChileDespertó – Chile in FlammenDie Revolte in Chile

06.11.2019

- Auslöser der Proteste, die in Revolte umgeschlagen sind, war die Erhöhung der Fahrpreise für die Metro.

mehr...
Screenshot der Dokumentation «Estallido Social».
Der Kampf gegen den NeoliberalismusChile: Neue Dokumentation über die sozialen Proteste

22.09.2020

- Neue, aufluschlussreiche Dokumentation von Piensa Prensa TV über die vergangenen Massenproteste im Grossraum von Santiago de Chile. Dabei kommen diverse Aktivisten der Bewegung zu Wort, die ihre Erfahrungen, die sie auf den Strassen gemacht haben, weitergeben.

mehr...
Massenprotest in Santiago de Chile, Oktober 2019.
Chile ist aufgewacht und sagt dem Neoliberalismus den Kampf anDer (Alb)Traum ist aus?

16.12.2019

- „Chile despertó!“ Chile ist aufgewacht und es besteht die Hoffnung, dass der neoliberale Traum, der für die Mehrheit der Chilen*innen noch nie ein solcher war, sein baldiges Ende finden könnte.

mehr...
Soziale Proteste in Chile - ein Zwischenfazit von Anna Landherr und Jakob Graf

30.01.2020 - #ChileResiste Im Oktober 2019 starteten umfassende Proteste in Chile – zunächst gegen eine geplante Fahrpreiserhöhung des ÖPNVs. Daraus entwickelte ...

Soziale Revolte in Chile - Input von Leonel Yáñez

07.02.2020 - Im Oktober 2019 starteten umfassende Proteste in Chile – zunächst gegen eine geplante Fahrpreiserhöhung des ÖPNVs. Daraus entwickelte sich mit der ...

Dossier: Gilets Jaunes
Patrice CALATAYU (CC BY -SA )
Propaganda
CRS = SS

Aktueller Termin in Berlin

VoKü auf der Strasse/im Hof

Every Friday starting around 19:00 we offer VoKü either on the street in front of the house or in our cozy yard

Freitag, 1. Juli 2022 - 19:00 Uhr

Rote Insel, Mansteinstr. 10, 10783 Berlin

Event in Würzburg

Vintage Rock Festival Jail Job Eve Paralyzed Zeremony

Freitag, 1. Juli 2022
- 21:00 -

BHof JUZ

Hofstraße 16

97070 Würzburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle