UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Italien: Eine Chance für die Linke? | Untergrund-Blättle

533332

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Italien: Eine Chance für die Linke?

Kaum stand also die neue Regierung in Rom, gibt es schon wieder Risse.

Der frühere italienische Ministerpräsident Matteo Renzi hat nach seiner am vergangenen Dienstag verkündeten Abspaltung vom sozialdemokratischen Partido Democratico den Namen seiner neuen politischen Formation bekannt gegeben. Sie heisst «Italia Viva» (Lebendiges Italien). Renzi bildet nun eine neue Fraktion. So wird aus einer Zweierkoalition jetzt ein Dreierbündnis mit ungewissem Ausgang. Rund 40 Abgeordnete traten bei, auch Mitglieder von Forza Italia. Will sich die neue Regierung nun ebenfalls in der abgegrasten so genannten Mitte tummeln, oder bilden die jüngsten Ereignisse eine Chance für die italienische Linke? Catrin Dingler ist Italien-Korrespondentin der Wochenzeitschrift „Jungle World“. Wir sprachen mit ihr über die jüngsten Entwicklungen.

Creative Commons Logo

Autor: Walter Heindl

Radio: LoraMuc Datum: 23.09.2019

Länge: 09:17 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die Schönheit des Abgrunds - Dogman (09.10.2020)Wo steht Italien? (Teil 2) - Die Ausweitung der gesellschaftlichen Selektionspraktiken (27.01.2009)Der aufhaltsame Aufstieg des Neofaschismus in Italien - Krise und Autoritarismus als neue Ordnung (12.03.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Die selbsternannte Bürgerbewegung des Komikers Beppe Grillo hat bei den Parlamentswahlen das beste Einzelergebnis eingefahren.
Nach der Parlamentswahl: Wohin rückt Italien?Lechts oder rinks?

13.04.2018

- Am 4. März 2018 fanden die vorgezogenen Parlamentswahlen in Italien [...]

mehr...
Der italienische Finanzminister Pier Paolo Padoan (links im Bild) verhandelte in Davos unter Zeitdruck die Bedingungen für die Errichtung einer Bad Bank.
Matteo Renzi versucht eine Finanzkrise zu vermeidenItalien fürchtet einen Zusammenbruch der Banken durch notleidende Kredite

29.01.2016

- Die italienische Wirtschaft birgt eine Zeitbombe, die die von Premierminister Matteo Renzi eingeleiteten geschickten Ablenkungsmanöver nicht mehr verstecken können. Seit Anfang dieses Jahres haben Italiens Banken im Durchschnitt 20% ihres Börsenwertes verloren.

mehr...
Forza Italia Veranstaltung in Rom, Italien, 2006.
«Die kulturelle Hegemonie der Linken brechen»Wo steht Italien?

27.01.2009

- Silvio Berlusconi, Medienzar und einer der reichsten Männer Italiens, ist, obwohl schon wegen Bestechung siebenmal vor Gericht gestellt und viermal schuldig gesprochen

mehr...
Italien vom Ausland - Ausland-Italiener und -Italienerinnen kämpfen gegen Medienzensur im Heimatland - auch nach [...]

14.11.2011 - Nun ist er also weg: der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi ist abgetreten. Er hinterlässt sowohl politisch als auch wirtschaftlich ein ...

Demokratieverlust oder Reformchance? Verfassungsreform in Italien

01.12.2016 - Sie gilt als Votum für das Weiterexistieren der Regierung Renzi oder für das Ende der aktuellen italienischen Regierung: Die Verfassungsreform über die ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Ein Raum - viele Leben: Stadtteil, Medien, Oma und die Influencer

Wer sind die Influencer der Stadt und wie werde ich selbst eine:r? Wer sind diese Menschen, die Oberbilk lebenswert machen und in der Stadt leben und sich für ihre Viertel einsetzen? Was gibt es hier zu entdecken?

Sonntag, 16. Mai 2021 - 11:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Berlin

Wagenplatzkundgebung

Sonntag, 16. Mai 2021
- 13:00 -

KØPI

Köpenicker Str. 137

10179 Berlin

Untergrund-Blättle