UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Septembersendung des Anarchistischen Hörfunkes aus Dresden- Anarchistinnen damals und heute | Untergrund-Blättle

533258

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Septembersendung des Anarchistischen Hörfunkes aus Dresden- Anarchistinnen damals und heute

In der heutigen Sedung sprechen wir über drei Anarchistinnen, die unsere eigenen Ideen geprägt haben und uns immer wieder Mut geben. Wir wollen uns den drei Anarchistinnen Louise Michel, Lucy Parsons, He-Yin Zhen widmen, in ihre Lebensgeschichten schauen und mit euch erkunden, welche Ideen und Forderungen sie aufstellten und welches ihre Kämpfe waren. Ausserdem erscheint uns die Frage wichtig was ihre Relevanz heute, für uns im Hier und Jetzt ist.

Creative Commons Logo

Autor: Anarchistischer Hörfunk aus Dresden


Radio: coloradio
Datum: 15.09.2019

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Politisches Graffiti in Mailand.
Interview mit einem Blog-AktivistenDie schwarzen Ecken des Webs: Der Blog Nigra

04.11.2013

- In einem Interviews möchten wir euch mit den schwarzen Ecken des Webs vertraut machen. Diesmal stellen wir euch vor: Den Blog Nigra.

mehr...
Milizionäre der CNTFAI in Spanien 1936.
Zur Kritik der revolutionären Milizkonzeptionen in der Spanischen RevolutionRevolution oder Bürgerkrieg?

24.08.2016

- In den anarchistischen Diskussionen um die Verteidigung der Spanischen Revolution 1936 werden immer wieder die Positionen der Volksfront-Regierung und der Kommunistischen Partei: ’Erst den Krieg gewinnen, dann die Revolution durchführen’ der Maxime des ’revolutionären Krieges’ aufrechter AnarchistInnen entgegengesetzt, an die noch der italienische Anarchist Camillo Berneri die RegierungsanarchistInnen um García Oliver während und nach den Maikämpfen von Barcelona 1937 erinnert hat.

mehr...
George Orwell.
Persönliche Freundschaften und theoretische FeindschaftenGeorge Orwell und der Anarchismus

18.07.2003

- Wie viele libertäre SozialistInnen ist auch George Orwell aufgrund seiner literarischen und journalistischen Kritiken des Staatssozialismus im Kalten Krieg als simpler bürgerlicher Antitotalitarist eingeordnet worden.

mehr...
Vortrag zu anarchistischer Theorie und Praxis von Rudolf Mühland (Teil 1/2)

07.06.2009 - Ein Mitschnitt Des Vortrages: Rudolf Mühland – Anarchistische Theorie & Praxis Obwohl Leo Trozki die anarchistische Bewegung schon in den ...

Vortrag zu anarchistischer Theorie und Praxis von Rudolf Mühland (Teil 2/2)

07.06.2009 - Ein Mitschnitt Des Vortrages: Rudolf Mühland – Anarchistische Theorie & Praxis Obwohl Leo Trozki die anarchistische Bewegung schon in den ...

Aktueller Termin in Berlin

Syndikat Räumung

Tag X ist da - Syndikat hat Termin für die Räumung: 17. April | 9 Uhr   Kommt zahlreich zeigt euch kreativ & solidarisch!  Wir sind viele und wir bleiben alle! 

Freitag, 17. April 2020 - 09:00

Syndikat, Weisestr. 56, Berlin

Event in Graz

Open Music: Gabriele Mitelli European 4et

Freitag, 17. April 2020
- 20:00 -

WIST


Graz

Trap
Untergrund-Blättle