UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Wo ist die rote Sonne hin? Testcard #26 zu Utopie(n) | Untergrund-Blättle

532687

audio

ub_audio

Wo ist die rote Sonne hin? Testcard #26 zu Utopie(n)

Es ist der Mangel der Gegenwart, die schäbige gesellschaftliche Wirklichkeit, die das Begehren nach dem ganz Anderen, nach Veränderung der unbefriedigenden Lebensbedingungen, motiviert. Utopie ist die Hoffnung auf einen wahrhaft menschlichen Zustand, in dem die Menschen versöhnt miteinander leben - ohne unwürdige Schmerzen, Existenzangst, Selbstentfremdung, Hunger - und ohne Angst verschieden sein können. Utopie ist auch Thema der gerade erschienenen Ausgabe der Testcard. Radio Corax sprach mit einem der Herausgeber - Jonas Engelmann.

Creative Commons Logo

Autor: ta

Radio: corax Datum: 24.06.2019

Länge: 13:44 min. Bitrate: 224 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Kategoriale Utopietheorie - Utopie jenseits von Verbot und Wunschtraum (25.02.2019)„Eine Verständigung über die Grundzüge einer klassenlosen Gesellschaft [ist] allemal sinnvoll…“ - Umrisse der Weltcommune (26.10.2018)Adornos Utopie - Jenseits von Fülle und Mangel (10.06.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
John Cage, November 1988.
RückkopplungenTetscard: Weitermachen

21.09.2011

- Martin Büsser ist tot. Er ist im letzten Jahr, am 23. September 2010, gestorben. Ullmaier: «Und was immer das Falsche, in dem es ein Richtiges nicht geben soll, dagegen auffährt: Dieses Nicht-Egal-Sein macht am Ende doch den Unterschied ums Ganze.»

mehr...
Es kann kein politisches Ziel sein, den Kinderwunsch als Ideologie zu »entlarven«, denn hinter dem Kinderwunsch liegt keine verborgene Wahrheit.
Begehren in pädagogischen BeziehungenWhy have kids?

01.09.2016

- Wer sich gegen Kinder entscheidet oder in einem gewissen Alter keine Kinder hat, wird – besonders als Frau – diesen Umstand immer wieder begründen müssen. »Wie, du willst keine Kinder?

mehr...
Wahrer Komfort ist unbezahlbar.
Immaterial WorldDas motivierte Leben

28.08.2014

- Ein gutes Leben ist eines, das wir voller Energie und Schöpfungskraft führen können, eines, das uns die Entfaltung unserer Individualität ermöglicht.

mehr...
’Utopie - vom Roman zur Denkfigur’ - Gespräch Alexander Neupert-Doppler

13.07.2016 - Es ist der Mangel der Gegenwart, die schäbige gesellschaftliche Wirklichkeit, die das Begehren nach dem ganz Anderen, nach Veränderung der ...

An das utopische Begehren erinnern: Andreas Spechtl zur neuen Platte von Ja, Panik

27.01.2014 - Es ist der Mangel der Gegenwart, die schäbige gesellschaftliche Wirklichkeit, die das Begehren nach dem ganz Anderen motiviert. Es ist die Utopie als die ...

Aktueller Termin in Genève

Atelier sur les luttes de l’immigration en Suisse

Alors que l’UDC amène une fois encore ses thématiques dans l’espace public, on cherchera à changer de focale et se plonger dans plusieurs archives des luttes de l’immigration en Suisse des années 1970 aux années 1990. Du ...

Freitag, 18. September 2020 - 18:30

Le Silure, Sentier des Saules 3, 1205 Genève

Event in Berlin

Das klo hat gefühlte eintausend tags mehr und ...

Freitag, 18. September 2020
- 19:00 -

Loge

Emser Str. 12

10719 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle