UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Lotte Laserstein in der Berlinischen Galerie | Untergrund-Blättle

532526

Podcast

Kultur

Lotte Laserstein in der Berlinischen Galerie

Seit ihrer Wiederentdeckung um 2003 wird Lotte Laserstein als eine der grossen Malerinnen der Weimarer Republik betrachtet.

Zurzeit widmet die Berlinische Galerie ihr eine Einzelausstellung. Zu sehen sind vor allem die sensiblen Porträts aus den Zwanziger Jahren in Berlin, die sie schon damals erfolgreich gemacht haben. Aufgrund der Verfolgung durch das NS-Regime musste Laserstein 1937 nach Schweden emigrieren. In der Berlinischen Galerie werden auch Werke aus dieser Zeit ausgestellt. Ein Gespräch über die Künstlerin mit Dr. Annelie Lütgens, die die Ausstellung an der Berlinischen Galerie kuratiert.

Autor: ta

Radio: corax Datum: 31.05.2019

Länge: 07:34 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Demonstration der Leipziger Eisen- und Stahlwerke gegen das Verbot der K, 1952.
Maximilian Fuhrmann / Sarah Schulz: Strammstehen vor der DemokratieWie der Staat sich vor der Demokratie schützt

02.01.2022

- Sarah Schulz und Maximilian Fuhrmann forschen und publizieren bereits längere Zeit zur „wehrhaften Demokratie“ und bieten mit dem vorliegenden Band eine grundlegende Annährung an das Thema.

mehr...
Einmarsch der faschistischen deutschen Wehrmacht in Österreich und Annexion des Landes im März 1938.
Éric Vuillard: Die TagesordnungHintergrund einer politischen Schmierenkomödie

02.07.2018

- „Die Tagesordnung” des französischen Autors und Filmemachers Éric Vuillard dreht sich um den Anschluss Österreichs an den NS-Staat.

mehr...
Berlin - Arbeiterstadt, 1920.
Michael Schröter: Mäcke Häring – Der falsche EckensteherEine Graphic Novel-Kriminalserie aus Berlin

25.01.2018

- Michael Schröter aus Berlin Prenzlauer Berg gehörte einst zu den Zeichnern des „Mosaik“.

mehr...
Koloniale Erinnerungskultur

06.11.2015 - Die Freiburger Historikerin Dr. habil. Susanne Kuss widmet sich in ihren Forschungen unter anderem der Frage, wie kolonial-militärisches Vorgehen ...

AfD-Anträge gegen kulturelle und politische Projekte im Weimarer Stadtrat | Interview mit Shanghai Drenger (Radio Lotte)

13.02.2020 - Radio Lotte, dem Kunstfest Weimar, dem Stellwerk-Theater, der Gleichstellungsbeauftragten und dem Bündnis gegen Rechts Weimar die Mittel auf Null zu ...

Dossier: Klimakrise
Klimakrise
Propaganda
Startseite

Aktueller Termin in Aachen

Raving into 29

az aachen

Samstag, 21. Mai 2022 - 23:00 Uhr

Az Aachen, Hackländerstraße 5, 52064 Aachen

Event in Oberhausen

Ruhr Rock Rausch 2021

Samstag, 21. Mai 2022
- 21:00 -

Turbinenhalle

Im Lipperfeld 23

46047 Oberhausen

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle