UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Modernes Bauen in Tel Aviv | Untergrund-Blättle

532510

ub_audio

Podcast

Politik

Modernes Bauen in Tel Aviv

Das Jubiläum 100 Jahre Bauhaus wirft auch die Frage auf, wo das Bauhaus ausserhalb Deutschlands wirksam wurde - gerade vor dem Hintergrund der erzwungenen Schliessung durch die Nationalsozialisten 1933.

Ein Ort, an dem in den 30er und 40er Jahren viel moderne Architektur, weisse Fassaden, glatte Oberflächen und flache Dächer entstanden ist die Stadt Tel Aviv - damals britisches Mandatsgebiet Palästina, heute Israel. Die weisse Stadt, the white City so heisst der Teil, in dem sich die Bauten befinden. Die Architektin Sharon Golan Yaron leitet dort das White City Center. Wir sprachen mit ihr über die Geschichte und Gegenwart der modernen Bauten in Tel Aviv.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 29.05.2019

Länge: 15:05 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Auf Sand gebaut: Eko Atlantic City - Eine Glitzerwelt für die Reichen Nigerias (21.12.2015)Kulturkampf in Israel - Die Gegensätze verschärfen sich (26.07.2015)Serienkritik: »Dear White People« - Identität statt Klasse (13.01.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Strassenszene in Tel Aviv.
Punk gegen den grossen VerratHelem aus Tel Aviv

08.12.2019

- Die israelische Punk-Band Helem aus Tel Aviv singt über “Den grossen Verrat” der israelischen herrschenden Klasse. Interview mit dem Sänger Ran D und dem Gitarristen Ran W über ihre Musik und wie es ist, links und Punks in Tel Aviv zu sein.

mehr...
RegenbogenFlagge in Tel Aviv zum Gaypride 2008.
Zur Kampagne der israelischen RegierungInterview: Homonationalismus und Pinkwashing

23.07.2012

- Die israelische Regierung stellt sich als eine für Schwule und Lesben offene Gesellschaft dar. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Ein Gespräch mit Yossi Katan, Queer-Aktivist aus Israel.

mehr...
Bauen nach dem Bauhaus - Dessau im Nationalsozialismus

25.04.2019 - Das Bauhaus war nicht ohne Grund an drei verschiedenen Orten ansässig: Von der thüringischen Regierung unter Druck gesetzt, beschloss der Meisterrat ...

100 Jahre Bauhaus - Zur Kritik eines Jubiläums

07.05.2019 - ’100 Jahre Bauhaus’ - das Jubiläum wird von der Regierung ausgerufen und von diversen Städten zur Ankurbelung von Tourismus und Gastronomie ...

Aktueller Termin in Berlin

Podiumsdiskussion: US-Wahlen und die Linke

Zoom-Link: https://zoom.us/j/92704431093 Die vergangenen zehn Jahre waren gekennzeichnet von Protestbewegungen und neuen politischen Organisationen wie dem Arabische Frühling, Occupy Wallstreet, Syriza, Podemos, Jeremy Corbyns ...

Freitag, 22. Januar 2021 - 19:00

Online, Online, 10369 Berlin

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle